Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.ch korrekt nutzen zu können.

Hotels Wien

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 

Hotels Wien - Die beliebtesten 513 Hotelangebote

4.250 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
4,0
85% Gesamt-Empfehlungen
CHF
CHF
1.
NH Wien Belvedere Wien, Wien, Österreich
  • 4,4
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

2.
Austria Trend Parkhotel Schönbrunn Wien, Wien, Österreich
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

3.
Lucia Wien, Wien, Österreich
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

4.
Fürst Metternich Wien, Wien, Österreich
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

5.
Hilton Vienna Danube Waterfront Wien, Wien, Österreich
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

6.
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

7.
Austria Trend Event Pyramide Wien, Wien, Österreich
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

8.
Centro Tourotel Mariahilf Wien, Wien, Österreich
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

9.
Kolping Wien Zentral Wien, Wien, Österreich
  • 4,3
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

10.
Regina Wien Wien, Wien, Österreich
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 14 Personen Reisen nach Wien, Wien an.
Seite

Kultur und Freizeit Wien

  • Wiener Opernball, Regenbogenball
  • Burgtheater
  • Stephansdom
  • Wiener Prater mit Riesenrad
  • Schloss mit Park Schönbrunn
  • Spanische Hofreitschule

In Wien vom Hotel aus Land und Leute kennenlernen

Die österreichische Hauptstadt Wien ist unbestritten eines der bedeutendsten Kulturzentren Europas, vielleicht sogar der Welt. Gleichzeitig ist es eine pulsierende Metropole mit einem ganz besonderen Charme. Im Grossraum Wien leben 2,4 Millionen Einwohner, womit diese Stadt - nach Berlin - die zweitgrösste im deutschsprachigen Raum ist. Viele prunkvolle Bauwerke im Zentrum der Stadt erinnern daran, dass Wien als Hauptstadt des österreichisch-ungarischen Kaiserreichs im 17. und 18. Jahrhundert das Zentrum einer Weltmacht war. Alle kulturell und geschichtlich Interessierten kommen hier voll auf ihre Kosten. Das schöne, ländliche Umland ist aber auch für Naturliebhaber und Familien mit Kindern attraktiv.

Klima und beste Reisezeit für Wien

Österreichs Hauptstadt liegt am Ostrand des Alpenbogens. Der jährliche Witterungsablauf ist einerseits durch die atlantischen, andererseits durch die kontinentalen Einflüsse bestimmt. Somit herrscht hier ein gemässigtes Kontinentalklima: Die Winter sind eher kalt und die Sommer heiss, mit nur wenig Niederschlag. Von Dezember bis März muss mit Frost gerechnet werden. In den heissesten Monaten, Juli und August, steigen die Temperaturen oft über 30 Grad. Im Spätsommer und Herbst ist das Wetter oft warm und beständig. Dies fördert ganz besonders die Qualität des Weins - viele gute Weinlagen sind im Südosten Wiens und in dem nahegelegenen Burgenland zu finden. Wien ist ganzjährig ein attraktives Reiseziel - in den heissesten Sommermonaten kann der Reisende Erfrischung und Erholung in den ausgedehnten Parkanlagen - z.B. im Prater - finden.

Anreise zu Wiener Hotels und der öffentlicher Personennahverkehr

Wien ist von Deutschland aus sehr bequem erreichbar, mit dem Auto, mit der Bahn oder mit dem Flugzeug. Die Entfernung von Berlin beträgt rund 680 Kilometer und die Fahrzeit mit dem Auto ca. 7 Stunden. Von sehr vielen deutschen Flughäfen gibt es Direktflüge nach Wien - auch einige Billigfluglinien bedienen diese Strecke. Ein Flug von Köln/Bonn dauert beispielsweise 1 Stunde und 30 Minuten. Der internationale Flughafen Wien-Schwechat liegt 16 Kilometer südöstlich des Stadtzentrums. Der Flughafen ist per S-Bahn an den Personennahverkehr angebunden - die Fahrzeit vom Umsteigeknoten Wien-Mitte zum Flughafen beträgt 24 Minuten. In Wien gibt es ein gut ausgebautes Netz an S-Bahnen, U-Bahnen, Bussen und Strassenbahnen. Vor allem in den Innenstadtbezirken hat die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs deutliche Vorteile gegenüber dem eigenen Auto.

Wissenswertes für Reisende nach Wien

Da es für Reisende aus Deutschland kaum Sprachbarrieren gibt und Österreich, wie Deutschland, seit 2002 zum Euro-Raum gehört, ist das Reisen nach Wien sehr problemlos. Man findet hier eine Fülle von Übernachtungsmöglichkeiten in allen Preiskategorien. Gute Hotels, die etwas ausserhalb des Zentrums liegen, bieten Zimmer für 70 bis 90 Euro pro Nacht an. Traditionsreiche Häuser in den Innenstadtbezirken verlangen oft 400 Euro und mehr für eine Übernachtung. Es lohnt aber trotzdem hier nach Angeboten Ausschau zu halten, denn insbesondere in den Sommermonaten werden die Preise deutlich reduziert. Für sparsame Reisende gibt es auch Jugendherbergen, Privatunterkünfte und Campingplätze.

Wien - Erleben und Geniessen

Die Innenstadtbezirke Wiens sind durch grossartige Bauten aus den letzten 800 Jahren geprägt. Die repräsentativen, prunkvollen Bauwerke, insbesondere aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, vermitteln die Atmosphäre einer Weltmetropole. Allein in der Hofburg - der mehrfach umgebauten und erweiterten Palastanlage der Habsburger im Zentrum der Stadt - kann der kulturinteressierte Reisende einige Tage verbringen. Das Wahrzeichen Wiens ist der gotische Stephansdom, der mit seinem 136 Meter hohen Turm das Zentrum der Innenstadt weithin sichtbar markiert. Ein weiterer Höhepunkt ist das Schloss Schönbrunn, das einige Kilometer ausserhalb der Stadtmitte liegt. Dieses barocke Sommerschloss mit seinen weitläufigen Gärten, dem Tierpark, dem Palmenhaus und vielen Brunnen im Park sorgt für Staunen und Bewunderung.

Kultur, Geschichte und Tradition in Wien

Die Geschichte der Stadt lässt sich bis in die römische Zeit, rund 1500 Jahre zurückverfolgen. Die Belagerungen durch die Türken, in den Jahren 1529 und 1683, die beide abgewehrt werden konnten, machten Wien zu einem Bollwerk und Symbol des christlichen Europa. Heute ist die Stadt geprägt durch viele kulturelle Einflüsse, die sich hier miteinander verbinden, ergänzen und weiter entwickeln. Insbesondere ungarische, tschechische und jüdische Elemente haben die Kultur der Stadt schon seit vielen Jahrhunderten beeinflusst - heute kommen weitere Einflüsse aus den Balkanstaaten und dem Orient. Das Lebensgefühl in der Stadt ist daher auch eher südeuropäisch, leger, spielerisch. Der typische Wiener neigt dazu alles Negative eher zu überspielen oder zu verdrängen. Viele Maler, Schriftsteller, Schauspieler, Musiker finden in Wien eine kreative Umgebung, die sie für ihre Weiterentwicklung sehr schätzen.

Küchentradition an der Schnittstelle vieler Regionen

In Wien gibt es von frühmorgens bis spätabends stets etwas zu Essen und die Stadt ist für ihre kulinarische Tradition in der ganzen Welt bekannt. Viele Spezialitäten wurden hier unter dem Einfluss unterschiedlicher regionaler Küchenkulturen entwickelt und verfeinert. Besonders berühmt ist die Kaffeehauskultur und die Kaffeehäuser werden als Zentren des Soziallebens angesehen. Zur typischen Küche gehören Schnitzel, Tafelspitz, Knödel, Palatschinken und andere Mehl- und Süssspeisen. Strudel aus Apfel, Topfen oder Nuss werden in vielen Cafés und Restaurants frisch und in bester Qualität angeboten. Aus der böhmischen Küche wurde Powidltaschkerl übernommen - mit Pflaumenmus gefüllte Kartoffelteigtaschen. Eine weitere berühmte Delikatesse ist der Kaiser-Schmarrn.

Geheimtipps für Hotelgäste der Stadt

Zum Essen sollte man unbedingt einen der sogenannten Stadtheurigen aufsuchen. Dies sind Restaurants, die sich in unterirdischen Stollen befinden, deren Ursprünge auf die Türkenkriege zurückgehen. Oft geht es in mehreren Ebenen runter in die Katakomben - eine besondere Atmosphäre, die nirgend wo sonst auf der Welt zu finden ist. Wien ist ausserdem für seine Friedhöfe und eine ausgeprägte Begräbniskultur berühmt. Es gibt besondere Touren und Führungen, die sich speziell diesem Thema widmen. Neben dem bekannten und pompösen Zentralfriedhof, lohnt sich auch der Besuch auf kleineren Friedhöfen, z.B. auf dem Friedhof der Namenlosen.

Die aktuellsten Wien Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Wien

01.12.2014 Als Schlafmöglichkeit gut geeignet Städtereise -
2,5
Allgemein / Hotel Eingangsbereich ansprechend, Bar ist gleichzeitig die Rezeption, Zimmer im 80er Jahre Stil, in die Jahre gekommen, Frühstück sehr einfach, nur abgepackte Marmelade etc. Lage sehr Stadt zentral. Abendessen sehr einfach u lieblos.
Lage Wenige Meter vom Hotel entfernt befindet sich eine Strassenbahn Haltestelle. Einige Restaurants und Bars in der Nähe. Sehr Zentrumsnah. Kein Auto nötig.
Service Personal sehr freundlich und bemüht.
Gastronomie Sehr überschaubares und einfaches Frühstück. Marmelade Honig Etc alles abgepackt. Keinen frischen Orangensaft. Lieblos angerichtet. Früchte aus der Dose.
Sport / Wellness Die angepriesene Bar befindet sich direkt an der Rezeption. Keine angenehme Atmosphäre. Hotel bietet an Touren zu buchen. Ansonsten keine Freizeitangebote vorhanden.
Zimmer Zimmer in die Jahre gekommen. Teile der Sockelleiste fehlten. Toilettenpapierhalterung hing locker an der Wand. Duschvorhangstange hing schief, die Schrauben kamen aus der Verankerung. Silikonfugen teilw. schwarz. Kleiner alter Röhrenfernseher. Temperatur im Zimmer konnte nicht reguliert werden. ( Viel zu warm zum schlafen). Bilderrahmen defekt. Dunkler Laminatboden macht einen edlen Eindruck, ebenso die dunkelbraunen Möbel.
Preis Leistung / Fazit Als Schlafmöglichkeit gut geeignet, wenn man sich ansonsten nicht sehr viel im Hotel aufhält. Abendessen ist nicht zu empfehlen. Frühstück okay. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer wurden ordentlich sauber gemacht.
01.09.2014 Sehr schönes Hotel mit historischem Charme Städtereise -
3,6
Allgemein / Hotel Ein tolles Hotel, besonders für jeden, der Stilecht in Wien residieren möchte und bereits im Hotel "Kaiser-Flair" erleben möchte.
Lage Ausserhalb der Wiener Innenstadt jedoch direkt am Eingang zum Schloss Schönbrunn gelegen. Die U-Bahnstation ist nur 3 Minuten entfernt und man ist aufgrund des wahnsinnig guten Verkehrsnetzes (Bahnen kommen in der Regel alle 5 Minuten) binnen weniger Minuten in jedem gewünschten Stadtteil. und bei jeder Sehenswürdigkeit.
Service Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, dass sogar das Gepäck bis auf's Zimmer bringt.
Gastronomie Gebucht haben wir nur Frühstück, das täglich bis 10:30h (sonntags sogar bis 11h) eingenommen werden konnte und sich damit auch für "Längerschläfer" eignet. Schade war nur, dass man ab ca. 09:15h nur noch in der vorderen, etwas lauteren Hälfte des Restaurants platz nehmen durfte, da der hintere Teil bereits für das Mittagessen eingedeckt werden musste. Sicherlich eine Sache, die man aufgrund der doch sehr grosszügigen Personaldichte (4-6 Servicekräfte) auch nach Abschluss der Frühstückszeit entspannt hätte vornehmen können.
Sport / Wellness Das Hotel wäre perfekt, wenn man noch einen Wellnessbereich einrichten würde, denn es gibt weder ein Spa, noch einen Pool oder ein Fitnessraum.
Zimmer Ein sehr grosszügiges Zimmer mit eigenem Balkon- leider zur Hauptstrasse gelegen. Für jemanden, der absolute Ruhe zum Schlafen benötigt, sicherlich nicht geeignet. Wer jedoch in der Innenstadt oder mal in Autobahnnähe gewohnt hat, kein Problem.
Preis Leistung / Fazit Sehr schönes Hotel, in das wir gerne noch einmal einchecken würden. Sehr freundliches Personal, das auch mal Tipps für Ausflüge oder Restaurants parat hat. Nur der fehlende Wellnessbereich war gerade an regnerischen Tagen ein wenig schade, da man ihn dann sicherlich sehr gern genutzt hätte.
01.06.2014 Verlebter Barock in Wien Städtereise -
3,7
Allgemein / Hotel Dem Hotel merkt man sein Alter an. Teils verlebt, teilweise schön punktet das Hotel mit hohen Decken und sehr grossen Zimmern. Zudem wurden die Bäder vor noch nicht allzu langer Zeit renoviert und zum Grossteil mit Badewannen ausgestattet. Frühstück wäre bei uns im Preis inbegriffen und ausreichend. Man war stets bemüht fehlende Waren neu zu befüllen. Die Fernseher waren jedoch nur an ein Antennenkabel angeschlossen, welches die Vielzahl der Sender deutlich beeinflusst. Im Gesamten ist das Hotel mittelmässig und kann durch sehr guten Service und das freundliche Personal punkten. Für eine Städtereisen wäre das Hotel auf alle Fälle ausreichend.
Lage Das Hotel liegt etwas ausserhalb der Innenstadt im Norden. Die U-Bahn war ca. 2min vom Hotel entfernt. Es boten sich zudem einige Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel, sowie eine gastronomische Vielfalt in unmittelbarer Nähe zum Hotel.
Service Hilfsbereit, engagiert und freundlich. Keine Verbesserungswünsche! Alle Angestellten an der Rezeption sprachen mehrere Sprachen und bewahrten Gepäck und Wertsachen auch nach dem Aufenthalt auf Nachfrage noch für uns auf. Zudem wurden einige Tipps bzgl. Ausflugszielen gegeben und auch kostenlose Tageszeitungen zur Verfügung gestellt.
Gastronomie Ausreichendes Frühstück, dreckig war es nicht. Ein mittleres 3 Sterne Hotel wie aus dem Bilderbuch.
Zimmer Grosses Zimmer mit hohen Decken. Täglicher Wechsel von Handtüchern, Bettwäsche, sowie auch tägliches wischen des Fussbodens ohne Aufforderung. Leider kein Safe im Zimmer.
Preis Leistung / Fazit Insgesamt birgt das Hotel viel Potenzial, welches nur vom Besitzer richtig genutzt bzw. ausgeschöpft werden müsste. Die Servicequalität ist einwandfrei, während das Gebäude selbst und die Einrichtung die beste Zeit schon hinter sich gelassen hat. Was man mit der Sanierung des Bades bereits begonnen hat, müsste nun noch beim Rest des Hauses weitergeführt werden. Für einen kurzen Städtetrip, bei den man sich idR nicht oft und lange auf den Hotelzimmer aufhält, ist das Hotel jedoch ok. Hier besticht man vor allem durch die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
01.03.2014 Gutes Hotel für Städtereisen Städtereise -
4,1
Preis Leistung / Fazit Lage des Hotels etwas ausserhalb aber S-Bahn-Verbindung alle 10 Minuten. in der Nähe befinden sich viele Geschäfte /Hofer, Billa, Bipa etc), Restaurants findet man auch in der nähe bzw. mit der Strassenbahn können weitere Restaurants in wenigen Minuten erreicht werden, Preis/Leistung ist wesentlich besser als in der Innenstadt.
01.01.2014 Eigentlich ein sehr schönes Hotel Städtereise -
4,1
Lage Liegt direkt am Schlosspark Schönbrunn. Viel Zimmer werden mit dem "Schlossblick" angeboten. Verschwiegen wird dabei , dass eine sehr gut befahrene Strasse dazwishen liegt. Postiiv: U-Bahn in die Innenstadt liegt nur 10 Minuten entfernt.
Service Eigentlich sehr gut, aber während unseres Aufenthalts doch zwei gravierende Fehler. Zum einen platzte das Zimmermädchen morgens ohne anzuklopfen ins Zimmer. Zum zweiten entsorgte wieder ein Zimmermädchen den kompletten Inhalt eines Kulturbeutels der auf dem Boden stand (volles Shampoo, Tagescreme, Duschgel)
Zimmer Zimmer ist sehr schön mit einigen kleinen Kuriositäten. WC zwar getrennt, aber ohne Wachbecken. Fernseher in der Ecke hinter einem kleinen Vorsprung. aber sonst fühlt man sich sehr wohl!
Preis Leistung / Fazit Wir hatten das Glück zu einem sehr günstigen Preis im Hotel zu bleiben. Für den Normalpreis, der in diesem Hotel gilt, hätten wir uns dieses Hotel wahscheinlich nicht gegönnt.

Billige Hotels in Wien

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Wien in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Wien Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Wien!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!