Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um ab-in-den-urlaub.ch korrekt nutzen zu können.

Barcelona

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise Späteste Rückreise
 

Hotels Barcelona - Die beliebtesten 934 Hotelangebote

Hotels Barcelona - Die beliebtesten 934 Hotelangebote

2.120 Hotelbewertungen
Durchschnittliche Hotelbewertung
3,8
83% Gesamt-Empfehlungen
CHF
CHF
1.
Hotel 4 Barcelona Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

2.
Eurohotel Diagonal Port Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

3.
Rafaelhoteles Badalona Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

  • Übernachtung mit Frühstück Doppelzimmer

4.
Salles Hotel Pere IV Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

5.
Ciutat Barcelona Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 4,5
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

6.
Hostal Lami Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 3,8
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

7.
Silken Diagonal Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 4,1
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

8.
Amrey Sant Pau Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 4,0
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

9.
Tryp Condal Mar Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 3,9
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

10.
H10 Itaca Barcelona, Katalonien, Spanien
  • 4,2
Alle Angebote im Preisvergleich

schliessen

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

  • Übernachtung Doppelzimmer

Es sehen sich gerade 81 Personen Reisen nach Barcelona, Katalonien an.
Seite

Kultur und Freizeit Barcelona

  • Hochseilbahn über den Hafen von Barcelona (einer der grössten Häfen Europas)
  • La Merce Fest zu Ehren von Mare de Deu de la merce (Schutzpatron von Barcelona)
  • Sagrada Familia von Antoni Gaudi
  • Olympiastadion
  • Flamenco-Fest, Segelregatten
  • Ausblick vom Mont Juic auf die Stadt Barcelona und das Mittlemeer
  • Sant Medir Dolca Festa (das süsse Fest) im Stadtteil Gracia
  • Feuerwerk am Plaza Espanya
  • Wasserspektakel vor dem Kunstmuseum (jeden Donnerstag)

Barcelona - Land und Leute

Beim Gedanken an Barcelona fallen einem warme Temperaturen, Gaudí und die Rambla wohl als Erstes ein. Die katalonische Hauptstadt im Nordosten Spaniens, etwa 120 km von der Grenze Frankreichs entfernt, liegt direkt am Mittelmeer. Barcelona umfasst eine Fläche von ca. 101 km². 1,6 Millionen Menschen leben innerhalb des Stadtgebiets. Zählt man den weiteren Einzugsbereich noch hinzu, kommt man auf rund 4,9 Millionen Einwohner. Auf einem Quadratkilometer leben somit durchschnittlich 15.887 Menschen. Amtssprachen in Barcelona sind sowohl Spanisch als auch Katalanisch. Der "Königliche Marsch", die "Marcha Real", ist die spanische Hymne. Bezahlen tut man in Barcelona mit dem Euro. Wohlfühlen können sich in Barcelona gleichermassen Städte-Touristen, die gern Sehenswürdigkeiten besichtigen, Party-Urlauber, die die Nacht zum Tag machen wollen und Strand-Urlauber, die am Strand Barcelonas die Seele baumeln lassen können.

Warme Temperaturen ermöglichen Urlaube das ganze Jahr über

Barcelona liegt in der subtropischen Klimazone, was mediterranes Klima bewirkt. Von Juli bis September erreichen die Temperaturen in Barcelona durchschnittlich um die 28°C, die Jahresmitteltemperatur beträgt 20°C. Aus diesem Grund kann Barcelona das ganze Jahr über besichtigt werden, denn auch im tiefsten Winter fallen die Temperaturen nur selten unter 4°C. Auch das Wasser ist vor allem in den späten Sommermonaten angenehm warm, was Strandurlaube perfekt macht. Die Menge an Regen nimmt zum Jahresende hin immer mehr zu, doch es gibt nur wenig Regentage, was trübe Urlaubsstimmung ausschliesst.

Grosse Mobilität zu fairen Preisen

Bequem ist Barcelona über den Flughafen Barcelona-El Prat zu erreichen. Viele Direktflüge von deutschen Flughäfen ermöglichen ein schnelles Reisen ohne Umsteigen und lästige Wartezeiten. Vom Flughafen aus gelangt man schnell mit Bussen oder der Bahn in die Stadt. Ein weit ausgebautes Metro-Netz mit vielen verschiedenen Linien in alle Himmelsrichtungen ermöglicht ein schnelles Vorankommen innerhalb Barcelonas. Auch der Hafen ist ein wichtiger Anlaufpunkt und kann mit der Metro erreicht werden. Grosse Kreuzfahrtschiffe und private Yachten legen hier an. Mit dem Taxi kann man für 25 € vom Hafen bis zum Flughafen fahren.

Benimmregeln und Wissenswertes für Touristen

Dass Spanier - oder generell Südländer - oft lauter als andere Nationalitäten sind, ist wohl jedem bekannt. Gereizt oder gar böse sollte man auf dieses Temperament jedoch auf keinen Fall reagieren. Spanier begrüssen sich untereinander - ausgenommen davon sind zwei Männer, die sich begrüssen - mit zwei angedeuteten Küssen auf die Wangen - zuerst die rechte, dann die linke. Wird einem dieses Ritual zuteil, sollte man darauf eingehen, um nicht kühl oder distanziert zu wirken. Mit der Pünktlichkeit nehmen es Spanier nicht so ernst. Bis zu einer halben Stunde Verspätung ist nicht ungewöhnlich. Trinkgelder im Restaurant sollten 5 - 10 % der Rechnung betragen. In Bars wird auf den nächsten geraden Betrag aufgerundet. Wichtig für alle Raucher: Das Rauchen in öffentlichen Verkehrsmitteln und Gebäuden sowie teilweise im Freien ist verboten.

Barcelona - Erleben und Geniessen

Der "Plaça de Catalunya" bildet den Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Von hier aus kann man viele Sehenswürdigkeiten zu Fuss oder mit der Metro erreichen. Allen voran die aussergewöhnlichen Bauwerke des Architekten Antoni Gaudí. Er entwarf auch die Basilika "Sagrada Familia", eine unvollendete Kirche, an der seit 1882 gebaut wird. Die "Rambla", die bekannte grosse Allee, ist von vielen Cafés und Blumenläden geschmückt. Zudem finden sich hier die Statue des Christoph Kolumbus' und das weltbekannte Opernhaus "Gran Teatre del Liceu" wieder. Auch Museen in Barcelona sind einen Blick wert. Das "Museu Picasso" zeigt weniger bekannte Werke Picassos und das "Museu Nacional d´Art de Catalunya" enthält romanische Wandmalereien sowie mittelalterliche Werke.

Laute und fröhliche Feste dominieren

Spanier feiern viel und laut. Vom 23. bis 24. Juni, am "Johannistag", finden Strandpartys statt und man kann Freudenfeuer und Feuerwerke betrachten. Der 24. September, der Tag von "La Mercè", ist das grösste, farbigste und wildeste Fest Barcelonas. Des Weiteren haben Stierkämpfe in ganz Spanien eine lange Tradition. Doch im September 2011 fand der letzte Stierkampf Kataloniens in Barcelona statt, da diese vom Parlament verboten wurden. Beim typisch katalanischen Tanz, "La Sardana", fasst man sich an den Händen und bildet einen Kreis. Dieser Tanz symbolisiert katalanische Einheit und Stolz. Gesetzliche Feiertage sind der 1. Mai, der "Tag der Arbeit", der Nationalfeiertag Kataloniens "Diada Nacional de Catalunya" am 11. September und die Weihnachtstage am 25. und 26. Dezember.

Gerichte aus dem Meer und den Bergen

Typisch für die katalanische Küche ist das Zusammenspiel von Zutaten aus dem Meer und den Bergen, zum Beispiel Garnelen mit Hühnchenfleisch. Die mediterrane und gut gewürzte Küche Barcelonas besteht oft aus Meeresfrüchten, Mandeln, Paprika, Oliven, Tomaten und Schweinefleisch. Die "Paella" ist eine Reispfanne mit allerlei Meeresfrüchten und wird oft auch in riesigen Pfannen auf öffentlichen Veranstaltungen zubereitet und angeboten. Nachspeisen sind oft sehr süss. Bars sind das Zentrum gesellschaftlichen Lebens in Spanien. Dort gibt es neben Getränken wie Bier, das zum Essen gereicht wird, oftmals auch kostenlose Tapas. Tapas sind kleine Zwischengerichte, die es in unzähligen Variationen gibt.

Geheimtipps für unvergessliche Momente und Erinnerungen

Für Fussballbegeisterte lohnt sich ein Besuch des Fussballstadions "Camp Nou" des FC Barcelona. Fast 100.000 Zuschauer finden hier Platz. Damit ist es das grösste Stadion Europas. Im Sommer finden am Strand von Barcelona immer wieder Strandpartys statt. Ein Besuch dieser ausgelassenen "Fiestas" lohnt sich bestimmt. Die ehemalige Stierkampfarena wurde zu einem hochmodernen Einkaufszentrum mit mehr als 115 Geschäften umgebaut und bietet neben Souvenir auch Lebensmittel und Bekleidungsgeschäfte. Nicht nur klassische Stadtführungen laden zum Erkunden der Stadt ein, auch geführte Fahrradtouren ermöglichen Einblicke in kleine Nebengassen und erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit.

Foto zu Hotels in Barcelona

Die aktuellsten Barcelona Bilder ehemaliger Hotelgäste

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Barcelona

01.10.2014 Hotelbewertung Wander- und Wellnessurlaub -
2,2
Allgemein / Hotel Das Hotel war in Ordnung. Nur die vier Sterne hat es nach deutschen Sternen nicht.
Lage Die Lage ist etwas zu weit vom Zentum entfernt. Metroanschluss ist gut.
Service Der Service im Reinigungsdienst war nicht gut. Die Rezeption war gut. Handtuchtausch ist mangelhaft.
Gastronomie Es war zu laut im Essbereich. Die Akustik muss verbessert werden.
Sport / Wellness Es gab ein kleines Schwimmbad zwei Saunen, die nicht unserem deutschen Standard entsprechenden.
Zimmer Die groesse des Zimmers war ok. Die Sauberkeit kann noch verbessert werden.
Preis Leistung / Fazit Wlan im Hotelzimmer ist gut. Das Hotelzimmer könnte etwas günstiger sein. Die Reinigung der Zimmer war nicht gut. Die Schallschutzfenstet waren gut . Der Innenhof war zu laut. Nur die Klimaanlage im Zimmer reicht nicht aus. Es muss auch die Möglichkeit bestehen nachts das Fenster zu öffnen .
01.10.2014 Städtereise Städtereise -
3,1
Allgemein / Hotel Hotel war nicht schlecht. Ein bisschen im Gewerbegebiet. Zimmer sauber, Frühstück für spanische Verhältnisse in Ordnung. Frisches Obst hat gefehlt.
Preis Leistung / Fazit Städtereise Hotel ist für eine Städtereise zu empfehlen. Sauber und ordentlich. Zimmer gross und freundlich. Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Wir konnten zu Fuss alle Sehenswürdigkeiten erreichen.
01.09.2014 Schöner Urlaub in schönem, kleinem Hotel Städtereise -
4,0
Lage Mit Tram und Metro schnell in der Innenstadt.
Zimmer Das Zimmer zur Strasse war leider sehr laut und auch die anderen Wände waren sehr dünn.
Preis Leistung / Fazit Tolles Hotel, viel besser als erwartet. Es war überall sauber die Zimmer waren absolut in Ordnung. Auch das kleine Bad hat ausgereicht. Nur leider nachts ziemlich laut und auch so sehr hellhörig.
01.09.2014 Kein Überflieger, aber durchaus nett Städtereise -
3,6
Allgemein / Hotel Wenn man auf das Hotel zukommt, mag man erst denken: Huch, was ist denn das für ein Kasten. Ich sag nur abwarten und dann eine Meinung bilden. Das Hotel hat 23 Etagen, ganz oben das Restaurant, im Erdgeschoss die Bar und im Keller der Wellnessbereich. Die Zimmer sind wirklich sehr gross und allgemein schien es mir sehr behindertenfreundlich. Die Gäste kamen aus aller Welt, von Touristen, Geschäftsmännern und Otto-Normalverbrauchern alles dabei.
Lage In unmittelbarer Nähe zum Hotel ist eine Metrostation, von wo man innerhalb von 5 min in das Stadtzentrum gelangt. Das Hotel liegt relativ dicht am Zentrum und wider Erwartung hat man auf den Zimmern kaum etwas von dem Lärm wahrgenommen. Der Transfer bis zum Flughafen dauert für gewöhnlich nicht mehr als 20 min, wobei die Taxis in Barcelona wirklich nicht teuer sind. Direkt vor dem Hotel stehen auch Immer Taxis bereit, was optimal ist, wenn man abends doch noch einmal los will.
Service Der Service war zum grossen Teil sehr hilfsbereit und aufmerksam. Nachdem wir angekommen sind, wurde uns direkt ein Stadtplan ausgehändigt und bei Fragen bezüglich der Metro/Sehenswürdigkeiten/Restaurants/ . haben wir immer eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Da die Gäste von überall herkamen, sprach das Personal natürlich auch dementsprechend Englisch. Allerdings ist man beim Frühstücksbuffet sehr auf sich gestellt, wenn man zwischen 9. 00 und 10. 00 (Hauptzeit) erscheint. dann ist es Glückssache, ob du beispielsweise noch Marmelade oder Käse erhältst. Das Frühstückspersonal wirkten im Vergleich zu den anderen dort arbeitenden Kräften sehr abweisend, was auch damit zusammenhängen kann, dass deren englisch äusserst gebrochen war.
Gastronomie Das Essen im Restaurant, welches übrigens im 23. Stock liegt und einen wundervollen Blick auf die Stadt bietet, war geschmacklich passabel. Allerdings kann man dort kein frisch zubereitetes Essen erwarten, meist war es eben nur warm gemacht. Bis auf die Ente und der Serano-Schinken kann ich das Fleisch kein bisschen empfehlen, es sei denn man man sehniges Fleisch. Was die Auswahl betrifft: Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Und für die Weingeniesser: den gab es in ausreichender Auswahl.
Sport / Wellness Der Pool ist relativ klein und flach, aber Düsen sind vorhanden. Für 7, 50€ pro Tag kann man Pool, Sauna und Fitnessraum nutzen. Massagen haben wir nicht genommen, aber die Atmosphäre eines Wellness-Bereichs war durchaus gegeben. Vor allem nach einem anstrengenden Tag tut es manchmal einfach gut, sich dort nur noch zu entspannen. Um an den Strand zu gelangen, muss man die Metro nehmen, allerdings sind die Strände hinsichtlich der Sauberkeit nicht vergleichbar mit Deutschland: Zigaretten, Müll, zahlreiche Steine, . Um wirklich an schöne Strände zu gelangen, muss man ein Stück aus Barcelona herausfahren. Das Freizeitangebot vom Hotel ist nicht sonderlich gross, aber dafür liegt es ja auch in einer Grossstadt
Zimmer Die Zimmer waren unheimlich gross, mit kleiner Sitzecke, Fernseher, Minibar, grossem Bad und separater Toilette, Arbeitsecke, . Vor allem das grosse Bett mit den zahlreiche Kissen ist erwähnenswert. Das einzige, was man bemängeln kann, ist, dass im Bad in einigen Ecken Rost bzw. zum Teil auch Schimmel minimal angesetzt hat.
Preis Leistung / Fazit Wenn man eine Städtereise machen will und nur auf Übernachtung und Frühstück aus ist, dann ist das Hotel wirklich empfehlenswert. Relativ ruhig, schöne Zimmer, freundliches Personal und ein gutes Frühstücksbuffet (wenn man zur richtigen Zeit kommt). Zum Abendessen würde ich raten, ein anderes Restaurant aufzusuchen, wenn man was Warmes will. Preis/Leistung war völlig in Ordnung. Gut, bei 9, 00€ für einen Cocktail oder 15 € für eine kalte Vorspeise schluckt man schon mal, dafür hat es sich aber mit anderen Sachen (wie z. B. Zimmerpreis, Wellnesspreis, etc) ausgeglichen.
01.08.2014 Sehr zuvorkommender Service Städtereise -
4,2
Preis Leistung / Fazit Der Empfang im Hotel war sehr zuvorkommend. Ein dickes Plus war die Organisation des Transfers zum Flughafen durch das Hotel. Ein Tag vor Abreise wurde sogar eine Erinnerung im Zimmer hinterlegt. Die Betten waren recht bequem. Das Zimmer wurde jeden Tag komplett gereinigt. Einziges Manko ist die eher nördliche Lage des Hotels. Dafür hat muss man wiederum kaum Verkehrslärm über sich ergehen lassen
01.08.2014 Strandnahes Hotel mit guter Cityanbindung Städtereise -
3,2
Allgemein / Hotel Modernes Haus mit etwas kleinen aber sauberen und zweckmässig eingerichteten Zimmern
Lage Von Vorteil ist die Nähe zum Strand, ansonsten eher unattraktive Umgebung
Service Unserer Bitte nach einem Zimmerwechsel wurde umgehend nachgegangen. Die Klimaanlage in unserem Zimmer gab nachts laute, pfeifende Geräusche von sich, sodass sie ausgeschaltet bleiben musste. Leider hatten wir im neuen Zimmer keinen Wlan- Empfang.
Gastronomie Wenig Vielfalt und Abwechslung beim Frühstücksbuffet, aber eigentlich ausreichend. Es wurde immer wieder nachgefüllt.
Sport / Wellness Fahrradverleih im Hotel (haben wir aber nicht genutzt), Sportmöglichkeiten am Strand, Flyer und Ausflugshinweise in Hotellobby ausliegend
Zimmer Alles sauber und gepflegt, täglich wurden die Handtücher gewechselt und das Zimmer gewischt. Zweckmässige Einrichtung der Zimmer, sehr gute Nähe zum Strand, sehr gute Verkehrsanbindung, super Lage zum Erkunden der Stadt in Verbindung mit Strandurlaub
Preis Leistung / Fazit Angenehmer Aufenthalt, freundliches und unkompliziertes Personal. Das Hotel punktet durch die Strandnähe und gleichzeitig durch die gute Anbindung zur City. Ideal für Urlauber, die Strandurlaub und Städtetrip miteinander verbinden wollen. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
01.07.2014 Hotel war super Städtereise -
3,7
Preis Leistung / Fazit Bis zur U-Bahn muss man schon etwas laufen aber das Hotel ist wirklich in Ordnung. Nebenan gibt es ein Top Lokal zum Essen! Vor dem Hotel gibt es auch eine Busstation, aber damit ist man ewig unterwegs!
01.07.2014 Auf jeden Fall gut für den Preis! Es gab nichts auszusetzen. Städtereise -
3,9
Allgemein / Hotel Das Hotel wirkte sauber und ordentlich, wenn auch nicht super modern. Die Lage ist ein paar Fussminuten zum Zentrum entfernt. Gegen 20 Minuten am Strand entlang laufen hatten wir aber nie etwas. Zudem ist die Metro Station Poneoblu sehr nah. Ich würde das Hotel schon empfehlen , grade für Meschen die es gerne etwas ruhiger haben .
Zimmer Leider gab es keine Balkons bei dem Hotel.
Preis Leistung / Fazit Alles in Allem ist das Hotel Preis/Leistungs mässig schon weiter zu empfehlen. Es ist Alles in der Nähe, wie Restaurants und Supermärkte und sogar Pizzaläden. Der Strand ist direkt auf der gegenüberliegenden Strassenseite und das Hotel ist sauber und ordentlich, was uns das wichtigste am Hotel mit war.
01.10.2013 5 Tage Barcelona Städtereise -
3,6
Preis Leistung / Fazit Alles in allem ein recht empfehlenswertes Haus. Service freundlich, wenngleich im Frühstücksbereich etwas hektisch, geringe Kommunikationsfähigkeit in Englisch. Zimmer ausreichend gross und sauber. Erreichbarkeit fussläufig etwas anstrengend, nächste Metrostation ca. 15 Min. entfernt. Für kurze bis mittellange Städtetour gut geeignet.
01.08.2013 Ein sehr schönes Hotel, leider ca. 15 km von Barcelona entfernt. Städtereise Freunde
4,0
Lage Hotel ist ca. 15 km von Barcelona entfernt. Zu Metro sind es ca. 15 Min zu Fuss, genauso zum Strand. Mit der Metro fährt man dann noch ca. 1 Stunde ins Zentrum. Für eine Städtereise ist das Hotel leider nicht zu empfehlen, da einfach so viel Zeit für die Fahrt verschwendet wird und man nicht einfach zwischendurch ins Hotel kann um sich kurz auszuruhen.
Service Personal war sehr freundlich und hilfsbereit!
Gastronomie Wir hatten ein Zimmer mit Frühstück für 6 Tage gebucht. Frühstücksbuffet sah sehr gut aus. Alles war meistens sehr frisch. Leider aber kaum Abwechslung. Für ein paar Tage war das aber ok.
Zimmer Zimmer sind sehr schön eingerichtet. Klimaanlage, kostenloser Safe sind vorhanden. Mir sind keine grossartigen Mängel aufgefallen. Zimmer wurde jeden Tag aufgeräumt, jeden Tag gab es frische Handtücher.
Preis Leistung / Fazit Ein schönes Hotel, aber etwas ausserhalb von Barcelona (10-15 km). Dafür aber bestimmt günstiger als im Zentrum von Barcelona. Freundliches Personal. Essen ist in Ordnung.
01.07.2013 Urlaub wie im Paradies Badeurlaub -
3,6
Allgemein / Hotel Das Hotel war allgemein in Ordnung. Man muss sich immer vor Augen halten, dass man nicht viel im Hotel ist und Dinge wie Familienfreundlichkeit bei mir persönlich keine Rolle gespielt haben.
Lage Direkt neben "Barcelona Sants" und die Hop on Hop Off Busse haben dort auch gehalten. Hinzu kommt noch, dass man auch so nicht weit zu kleineren U Bahn Stationen laufen musste. Somit kam man überall leicht und schnell hin.
Sport / Wellness Sollte bei einem Städtetrip nicht unbedingt an erster Stelle stehen
Zimmer Zimmer waren super. Das Personal war stets aufmerksam.
Preis Leistung / Fazit Das Hotel und der Urlaub waren super. Vor Ort waren viele Angebotsmöglichkeiten. Automietung wurde einem sehr leicht gemacht. So konnte man schnell zu den Karibischen Stränden kommen. Ausserdem wurden Bootstouren für kleines Geld angeboten und eine Vielfalt an Gastronomie und Einkauf fand man ebenfalls direkt vor der Tür.
01.03.2012 Lohnenswerter Städtetrip nach Barcelona Städtereise Paar
4,5
Preis Leistung / Fazit Insgesamt waren wir sehr zufrieden mit dem Urlaub. Das Hotel bietet eine einzigartige Aussicht über das Meer und ganz Barcelona. Der Strand ist in einem gepflegtem Zustand und in wenigen Minuten zu erreichen. Die Metro ist zwar ein paar Gehminuten entfernt, aber bringt Sie schnell zu den wichtigsten Ausflugszielen Barcelonas. Empfehlenswert für 4-6Tage sind die 3-5Tagestickets. Die Barcelonacard lohnt sich eher nicht, ausser wer sehr viele Museen in Betracht zieht. Wer nicht viel Metro fahren möchte, für den lohnt sich die T10-Karte. Wir können nur jedem dieses Hotel empfehlen und Barcelona ist immer eine Reise wert.
01.08.2011 Angenehmer Komfort und kinderfreundlich Städtereise Familie
4,2
Allgemein / Hotel Familienzimmer (4 Personen) ausreichend aber nicht allzu gross. 1 (!) Kleiderschrank ist für 4 Personen zu wenig. Klimatisierung gut. Kleiner aber feiner wellness-Bereich (Hallenbad, Sauna u. versch. Duschen) Lage gut (zur Metro 5 Min.) Frühstücksbuffett (incl.) qualitativ gut, aber keine Abwechslung. Zimmerreinigung sehr gut, Sauberkeit generell bestens. Kinderfreundlich
Lage Entfernung zumBustransfer Girona ideal (Estacio nord), Taxi m. 4x Gepäck knapp 10€) Zum Strand (Olympic) 1 Metro-Station, kann man aber gut laufen. Kleine Lebensmittel-Läden in der Nähe.
Service sehr freundliches, hilfsbereites Personal.
Gastronomie Sauberkeit beim Frühstück bestens! Qualität auch sehr gut (ausser der Kaffe)aber keine Abwechslung.
Sport / Wellness Kleiner (kostenloser) Wellness-Bereich (Hallenbad, Sauna , mehrere verschiedene Duschen), Massagen und Fitness gegen Aufpreis
Zimmer TV mit deutschsprachigen Programmen. kostenfreies WLAN, Betten ok, ruhiges Familienzimmer, Klimaanlage gut, Badezimmer ok (m. Föhn), tägl. Zimmerreinigung - Handtücher etc.
Preis Leistung / Fazit Allgememeine Empfehlung : Unbedingt auf Bargeld achten! Besonders in Metro, FAHRSTÜHLEN etc. Kein Geld in die Börse und nicht in die Seitentaschen der Hose! - Wir wurden gleich nach unserer Ankunft im Fahrstuhl am Bahnhof beraubt (nicht im Hotel!)
01.03.2008 Sehr gutes Hotel in nicht so toller Umgebung Städtereise Paar
4,4
Allgemein / Hotel Das Hotel ist von aussen nicht sehr ansprechend, die Umgebung ist eher schlecht. Acht Stockwerke ragen aus einem mit Gewerbe und Baustellen bestücktem Viertel.Das Besucher-Klientel ist international.
Lage Positiv: die Innenstadt ist sehr gut zu erreichen. Eine halbe Stunde zu Fuss oder mir der Metro(Station liegt praktisch um die Ecke) Zum Meer sind es cirka 15min zu Fuss. Negativ: die Umgebung ist eher trostlos, keine Geschäfte. Lärmige Baustellen(die Gegend befindet sich im Umbruch) Am Wochenende bevölkern trunkende Jugendliche die Strassen und Hinterhof-Musik-Clubs treiben den Geräuchpegel nach oben....
Service Das Personal ist sehr freundlich und berät sehr zuvorkommend. Reichlich Info-Material für einen Stadtbesuch ist vorhanden.
Gastronomie Genutzt wurde von uns nur die Hotelbar. Auch hier wird man hervorragend umsorgt.
Sport / Wellness Im Hotel ist ein Pool-Bereich untergebracht, welcher sehr ansprechend ist.
Zimmer Die Zimmer sind sehr geräumig und gut eingerichtet. Stil-Möbel geben der Unterkunft etwas unverwechselbares. Insgesamt ist alles in einem gepflegten Zustand. Ein Balkon ist nicht vorhanden.
Preis Leistung / Fazit Bestens geeignet für einen Stadturlaub. Bei geschlossenen Fenster sind die Zimmer ruhig. Verkehrsmittel sind gut zu erreichen und zum Busbahnhof-Nord sind es 15min zu Fuss.(Ryan-Air Buszubringer zum Airport Girona!)

Billige Hotels in Barcelona

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Barcelona in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Barcelona Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Barcelona!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!