Hotel Blue Horizons Garden Resort

PO Box 41 BOX 41 Grand Anse
Pauschalreise z.B. 7 Tage
Eigene Anreise z.B. 3 Tage
Gästemeinung: "Freundliches, ruhiges Hotel mit familiärer Atmosphäre und einem seh..."
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 

Hotelbewertungen zum Hotel Blue Horizons Garden Resort im Überblick

Wer hat das Hotel gebucht?
Alleinreisende 50%
Paare 50%
Altersstruktur
<14 Jahre 33%
46-50 Jahre 33%
56-60 Jahre 33%
Besonders geeignet für
Alleinreisende
Hotel:
3,5
Zimmer:
4,0
Service:
3,6
Gastronomie:
3,7
Lage & Umgebung:
3,3
Sport & Unterhaltung:
3,2
Gesamteindruck:
3,3
Weiterempfehlung: 67% Bewertungsanzahl: 3
Gesamtbewertung:
3,6

Hotelausstattung Hotel Blue Horizons Garden Resort (Grand Anse)

  • Ausstattung Hotel: Parkplatz, 24-h-Rezeption, Nichtraucherzimmer, kostenfreies Parken, Hotelsafe, Klimaanlage, Wechselstube, direkte Strandlage, Bars, Einkaufsmöglichkeiten, Strand
  • Zimmeraustattung: Zimmerservice, Meerblick, Badezimmer mit Dusche, Badezimmer mit Wanne, Kosmetikartikel, TV, Tee- / Kaffeemaschine, Klimaanlage, Balkon / Terrasse, Kingsize-Bett, Doppelbett, Zustellbetten (auf Anfrage), Babybett, Wasserkocher
  • Gastronomie: Restaurant(s), Bar(s), kontinentales Frühstück, Snackbar(s), Poolbar(s), Mittagsbuffet, Mittagessen à la carte, Mittagessen Menüwahl, Diabetiker-Verpflegung
  • Internet: Internet über W-LAN im öffentlichen Bereich, Internet über W-LAN
  • Wellness: Pool
  • Sport: Tennis, Fitnessstudio, Surfen, Kanusport, Radfahren / Mountainbike, Tauchen / Schnorcheln, Wassersport
  • Sonstiges: Baby- / Kinderbetreuung, Wäscheservice, Autovermietung, Informationsschalter für Ausflüge, Sandstrand, Liegestühle / Hängematten, Sonnenschirme, Kinderhochstühle, medizinische Betreuung / Hotelarzt, Stadtzentrum
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. Es gelten ausschließlich die Leistungen des gebuchten Zimmers.

Ausgewählte Hotelbewertungen zum Hotel Blue Horizons Garden Resort

01.09.2014 Sehr nettes Hotel in Strandnähe Badeurlaub -
4,6
Allgemein / Hotel Freundliches, ruhiges Hotel mit familiärer Atmosphäre und einem sehr schönen Garten mit Pool. Der Strand ist nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt und traumhaft (übrigens gibts dort auch einen guten Tauchshop, Aquanauts, mit dem das Hotel zusammen arbeitet. Deutschsprachig!). Liegestühle sind kostenlos und auch kleine Segelboote, Tretboote uns Schnorcheln wurden gratis angeboten. Ausflüge haben wir über die Rezeption organisiert.
Lage Eigentlich alles in Gehweite - Shoppingcentre, Wassersport, Strand und andere Hotels. Für Bars muß man ein Taxi nehmen.
Service Service war immer aufmerksam und freundlich, Zimmer immer sauber. Personal nur Englischsprechend.
Gastronomie Im Restaurant gibt es hauptsächlich karibische Spezialitäten. Wir waren drei mal zum Abendessen, hat uns immer sehr gut geschmeckt! Eine kleinere Auswahl gibt es auch abends am Pool. Mittagessen nur an der Poolbar - war auch absolut OK - und natürlich die tägliche Happy Hour. Ein kleiner Tipp: Wir haben uns im Hotel Spice Island als Gast vom Blue Horizons registriert und konnten dort auch zu Mittag essen etc. und mußten nicht jedes mal bezahlen. Essen ist zwar dort um einiges teurer aber man muß halt nicht vom Strand weg. Ansonsten gibt es entlang der Grand Anse Bay auch noch andere Beachbars und Restaurants.
Sport / Wellness Wassersport und Tauchbasis am Strand. Schnupperkurs Tauchen wird auch im Pool angeboten. Tennisplatz und Fitnessstudio im Nachbarhotel (gegen Gebühr). Tolle Inselausflüge werden über Rezeption angeboten und gebucht (oder über die Reiseleitung).
Zimmer Wir haben in einer Deluxe Suite gewohnt, die sind sehr geräumig und haben auch eine Küche (auch wenn man nicht unbedingt kocht - Kleinigkeiten und Getränke manchen in der Urlaubskasse einiges aus). Große überdachte Terrasse auf der man abends noch gemütlich einen Drink genießen kann. Zimmer sind gemütlich und hatten alles, was wir gebraucht haben.
Preis Leistung / Fazit Wenn man auf eine direkte Strandlage verzichten kann, absolut empfehlenswert! Sehr freundliches Personal und Management, familiäre Atmosphäre. Man bekommt auch viele gute Tipps für Ausflüge und Ausgehen. Die Küche ist sehr gut mit ausgefallenen Kombinationen und karibischen Gewürzen. Ein perfektes Hotel für einen individuellen Urlaub.
01.01.2009 Luxushotel mit Luftschlossstrand ohne Kempinski Badeurlaub Paar
1,8
Allgemein / Hotel Seit 09 kein Kempinski mehr, Zimmer bieten keine 5*, es gibt keinen Badestrand, man muss mit einem Hotelshuttle kmweit zum Strand fahren, kein Vergnügen,allerdings zeigen die Fotos im Katalog ein Luftschloss!!! Buffet entspricht höchstens einem 3*Hotel, Betreuung durch Emfpang ungenügend! Kein Service am Pool, Selbstbedienung heißt es hier 5*? Von Tomatensoße Lebensmittelvergiftung bekommen, Sauberkeit wird nicht besonders groß geschreiben ebeso in der Innenpoolanlage. Wir hatten ein Zimmer welches einen stinkigen Teppich hatte, wechsel nicht möglich, da das Haus von Landsleuten ausgebucht war! Nicht empfehlenswert
Lage Kein Badestrand die Fotos wurden getürkt, die in den Katalogen abgebildet sind Shuttle zu kmweiten Strand
Service mega schlecht, stockig und kein Charm
Gastronomie nicht ansprechend wie Bahnhofshalle, seit es kein Kempinski mehr ist vernachlässigt
Sport / Wellness keine, die Innenpoolanlage wird freudlos geführt
Zimmer die gutgelegenen Zimmer waren an Landleute vergeben, in unserem Zimmer stank der Teppich, Service machte trotz Anfrage nichts
Preis Leistung / Fazit Wie dieses Hotel 5*erhalten hat, können wir nicht verstehen, die Gäste werden unter falschen Versprechen dahingelockt, hier stimmen Preis und Hotel überhaupt nicht überein!!! Das Hotel ist für Luxusreisende eine grausige Zumutung, für diese miese Woche haben wir einen Gutschein von 150,00 bekommen, nahezu eine Beleidigung nach diesem Erlebnis und einem Preis von 7.000,00 Euro für eine Woche, der Service der Tui-Betreueung hat lieber Sylvester gefeiert als sich um die Gäste zu kümmern, die Krönung war, dass wir unbenachrichtigt 2 Stunden auf die Dame gewartet haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
01.01.2006 Ruhiger Bade- und Sightseeingurlaub Badeurlaub -
4,3
Allgemein / Hotel Mir wurde anstelle der gebuchten Junior Suite nach Ankunft ein kostenloses Upgrade auf ein komplettes Appartement mit Küche und großem Balkon gewährt. Klima, voll eingerichtete Küche mit allen Utensilien, King Size Bett und Bad/Dusche. Zimmermädchen reinigt täglich. Das zum Hotel gehörende Restaurant bietet durchweg erstklassiges Essen. Der in fünf Fußminuten zu erreichende Strand gehört zu den schönsten der Welt.
Lage Die Lage ist sehr ruhig am Hang gelegen. Der Pool war sauber, Jacuzzi war nicht in Betrieb. Unterhaltung und Bar findet man unten im angeschlossenen Grand Anse Hotel. Gelegentlich live Piano. Einkaufen muß man in der Stadt. Ein Leihwagen ist sehr empfehlenswert.
Service Ausserordentlich höfliches und hilfsbereites Personal. Personal spricht allerdings kein deutsch. Landessprache ist Englisch.
Gastronomie Alles sehr sauber und gepflegt. Essen auf gutem, internationalem Niveau. Das Hotelrestaurant was auch von Geschäftsleuten aus St. George besucht wird, ist etwas teuer, gehört aber zu den Besten der Insel.
Sport / Wellness Ich habe keinen Sport- Urlaub verbracht. Meistens war ich in der Stadt, oder habe die Insel auf eigene Faust mit dem Leihwagen erkundet. Ich habe eine Muskatnuss-Plantage besucht, und das Heimatmuseum mit interessanten Fotos der 1984er Befreiung, und der Inselgeschichte. Unterhaltung im Hotel war praktisch nicht vorhanden. Beim Abendessen mal ein Gespräch mit anderen Gästen. Wer abendliche Unterhaltung sucht sollte ein anderes Hotel wählen.
Zimmer Sehr großzügige Zimmer in täglich gepflegten Zustand. Balkon bzw. Terasse mit Liegestühlen und Tisch. Von den OBEREN, am Hang liegenden Appartements sieht man auf die Bucht. Die Klimaanlage kann man selbst einstellen. Zusätzlich gibt es noch einen Deckenventilator.
Preis Leistung / Fazit Gesamteindruck: Sehr gut geeignet für Ruhe suchende Gäste. Keine Disco im Hotel die einem den Schlaf raubt. Ausflüge zu Land, Wasser oder per Kleinflugzeug gibt es in der Stadt. Das Wetter war im Januar Sonnig und sehr Warm (27C). Wasser am Grand Anse Strand sehr warm! Insgesamt hochpreisig.
Hol dir Top Angebote direkt in dein Postfach!
Freu dich auf exklusive Angebote, Reise-Deals, Gutschein-Aktionen und bis zu 70 % Preisvorteil.

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.ch widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.