Hotels Punta Cana

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
LASTMINUTE RABATT
JETZT SICHERN!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 11AC-ACMK-KRUJ-EFYN 11AC-ACMK-KRUJ-EFYN
als Cashback,
weitere Bedingungen

Hotels Punta Cana - Die beliebtesten 92 Hotelangebote

CHF
CHF
1.
Punta Cana Princess All Suites Resort & Spa Adults Only Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
2.
Iberostar Bavaro Suites Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
3.
Vik Arena Blanca Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
4.
Grand Palladium Bavaro Suites Resort & Spa Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
5.
Secrets Royal Beach Punta Cana - Erwachsenenhotel Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
6.
Iberostar Dominicana Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
7.
Vista Sol Punta Cana Beach Resort & Spa Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
8.
Vik Arena Blanca & Cayena Beach Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
9.
Natura Park Beach Eco Resort & Spa Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
10.
Catalonia Royal Bavaro - Erwachsenenhotel Punta Cana, Dom. Rep. (Ostküste), Dominikanische Republik
Es sehen sich gerade 6 Personen Reisen nach Dom. Rep. (Ostküste) an.
Seite

Kultur und Freizeit Punta Cana

  • Ausflüge nach Santo Domingo
  • Karneval im Februar
  • Rumbrennerei Burgall
  • Wallfahrt zur Kirche in Higüey

Punta Cana - Land und Leute

Punta Cana ist eine Region von Altagracia im Osten der Dominikanischen Republik. Benannt wurde diese Region nach der Spitze der Insel mit der großen Anzahl von Cana-Palmen. Im Gegensatz zum Rest der Insel ist Punta Cana ganztägig an die Versorgung mit Elektrizität und Wasser angeschlossen. Die Einwohnerzahl liegt bei circa 100.000 Einwohnern. Die Hauptstadt der Region ist Higüet, wo knapp 90.000 der Einwohner leben. Das Hinterland ist überwiegend eben mit einer etwas eintönigen Vegetation aus Gestrüpp und Dornengewächsen. Daher gehören diese Landstriche auch zu den weniger bewohnten der Region . Arbeit finden die hiesigen Einwohner nur in der Großstadt.

Klima in Punta Cana

Das Klima in der Region ist tropisch. Die Temperaturen erreichen das ganze Jahr zwischen 25° bis 35° C. Die Monate mit den wenigsten Regenfällen sind Oktober bis März. Dies ist auch die beste Reisezeit für diese Region. Das Thermometer zeigt dann Temperaturen an die 29° C. Von April bis September erreichen die Temperaturen weit über 30° C, bei einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit. In dieser Zeit kommt es oft zu starken Regenfällen, die aber auch immer für eine Abkühlung sorgen. Von August bis September müssen Reisende mit Hurrikans rechnen.

Anreise in diese Region

Punta Cana hat einen internationalen Flughafen, (PUJ), der sich in Privatbesitz befindet. Der Flughafen hat 3 Terminals, von denen 2 für die Abfertigung internationaler Flüge verfügbar sind. Die Fluggesellschaften, die aus Deutschland die Destination direkt anfliegen, sind Air Berlin und Condor. Auch aus Österreich und Schweiz wird dieser Flughafen angeflogen. Diese Flüge finden aber meistens nur in der Saison statt. Der dritte Terminal ist regionalen Flügen vorbehalten.

Weitere Informationen zu diesem Ferienziel

Erst vor circa 10 Jahren wurde Punta Cana für den Tourismus erschlossen. Inzwischen landen auf dem internationalen Flughafen schon mehr Flüge, als in Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik. Viele namhafte Hotelketten haben in der Region All-inklusive-Resorts errichtet, die aus mehreren Hotels bestehen. Im Jahre 2006 gab es in Punta Cana über 25.000 Hotelzimmer. Es ist aber abzusehen, dass die Anzahl weiter ansteigen wird. Für die All-inklusive-Touristen sind in den Hotelanlagen Angebote für Essen, Erfrischungsgetränke, warme Getränke und alkoholische Getränke im Preis inbegriffen. So kommt es oft zu ausschweifenden Trinkfesten, was Punta Cana auch den Spitznamen Punta Coma eingetragen hat.

Die Währung auf Punta Cana ist der dominikanische Peso. Allerdings ist ein Geldumtausch nur beschränkt nötig, da überall USD, Travellerschecks und Kreditkarten anerkannt werden. Als Trinkgeld sollten 10% der Rechnungssumme gerechnet werden. Der Kofferträger im Hotel bekommt 0,50 USD, das Zimmermädchen circa 30 Pesos die Woche. Dieses Land ist sehr arm, und die Menschen sind auf das Trinkgeld angewiesen. Als Dank für ein gutes Trinkgeld werden die Mitarbeiter des Hotels den Gast mit besonderer Achtung behandeln und ihm gern etliche Extras zukommen lassen. Außer Trinkgeld können auch kleine Geschenke verteilt werden. Die Steckdosen in den Hotelzimmern haben den amerikanischen Standard. Wenn der Reisende am Ferienziel seine Elektrogeräte verwenden möchte, sollte er sich einen Adapter beschaffen.

Punta Cana - Erleben und Genießen

Punta Cana ist der beliebteste Ferienort der Dominikanischen Republik. Auf Badetouristen wartet ein 64 Kilometer langer Strand, dort wo sich Atlantik und Karibik treffen. Ein lang gestrecktes Korallenriff dient als natürlicher Brandungsschutz. Der 50 km lange „Playa Bravo“ mit seiner „Playa de Arena Gorda“ ist ein beliebtes Ferienziel, das jedes Jahr viele Touristen anlockt.

Top Sehenswürdigkeiten dieser Region sind:

  • Der Manati Park mit seinen Delphinen und Seelöwen, der eine originale Nachbildung des „Taimo“ Indianerdorfes ist, gehört zu den Sehenswürdigkeiten in Punta Cana, die besichtigt werden sollten.
  • Die Insel Soana ist einer der Nationalparks dieser Region. Hier findet der Reisende ein wunderschönes Stück unberührter Natur.
  • Altos de Chavon ist ein Künstlerdorf. Es liegt auf einem Hügel, über dem Fluss Chavon.
  • Der Fluss Chavon diente als Kulisse für die Filme „Rambo“ und „Apocalypse now“. Dieses Flussdelta ist ein echter Ruhepol.
  • Im Zentrum von Altos de Chavon, findet der Urlauber die Iglesia san Estanislao. In dieser Kirche befindet sich auch das Grab des heiligen Stanislaus, ein polnischer Heiliger, nach dem diese Kirche benannt wurde.

Kultur & Geschichte, Land & Leute

Die Geschichte des heutigen Punta Cana beginnt in den 60er Jahren als amerikanische Geldanleger in der Karibik ein neues Ferienziel bauen wollten und die Region fanden. Sie fanden die Lage ideal für ihr Vorhaben. Die Rechnung der Investoren ging auf, denn bis heute ist die Region eines der beliebtesten Ferienziele in der Karibik. Natürlich wurde der Erfolg noch gesteigert, als der eigene internationale Flughafen eröffnet wurde und die Reisenden nun die Möglichkeit haben, direkt vor Ort zu landen und nicht über Umwege anreisen zu müssen.

Spezialitäten aus Punta Cana

Die Küche in Punta Cana ist, wie die Küche im restlichen karibischen Gebiet, stark durch die spanische und afrikanische Küche geprägt. Bestellt der Tourist zum Beispiel Mangú, so bekommt er Frühstück aus einem Brei von gekochten Bananen mit Eiern, Zwiebeln, Käse und Salami. La Bandera Domenica heißt nicht nur die Flagge der Dominikanischen Republik, sondern auch die Nationalspeise dieser Region. Es handelt sich um gekochte Bohnen, Reis und Fleisch. Casabé ist ein würziges Fladenbrot aus Maniokmehl und Catibias mit Fleisch gefüllt und als sehr pikante frittierte Teigtaschen angeboten. Diese sind überall als Zwischenmahlzeit zu kaufen.

Tipps für den Aufenthalt

In dieser Ferienregion gibt es Hotels für jede Preisklasse. Familien mit Kindern sollten sich im Vorfeld erkundigen, in welchen Hotels Familien am besten untergebracht sind, wo sie beispielsweise von den nächtlichen Ruhestörungen der feiernden Gäste ungestört sind. Wer hier nicht nur einen Badeurlaub machen möchte, bekommt in fast allen Hotels, Informationen über alle denkbaren Unternehmungen, ohne hierfür viel Geld ausgeben zu müssen. Außerdem werden von den Hotels auch Ausflüge für jedes Reisebudget angeboten.

Auf Punta Cana findet der Urlauber aber auch Pensionen, die natürlich günstiger sind, als die Hotels, bei denen aber nicht auf den gewünschten Komfort verzichtet werden muss. Es kann sogar sein, dass einige Vermieter sogar noch Essen anbieten. Auch einige der Nationalparks bieten Übernachtungsmöglichkeiten für ihre Gäste.

Punta Cana Klima im Überblick

  • Sonnenstunden 6.5 Stunden
  • Regentage 9.3 Tage
  • Höchsttemperaturen 28.3 °C
  • Wassertemperaturen 27.3 °C

Klimatabelle Punta Cana

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Höchsttemperaturen 27 27 27 28 29 29 29 29 29 29 28 28
Tiefsttemperaturen 20 19 20 21 22 23 23 23 23 23 22 22
Sonnenstunden 6 6 7 6 6 7 7 7 7 7 6 6
Regentage 7 6 5 7 11 12 11 11 11 11 10 10

Details zum Punta Cana Klima

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur der Luft
Durchschnittliche Wassertemperatur
Anzahl der Sonnenstunden
Anzahl der Regentage

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Hotels Punta Cana

10.01.2018 Günstiger Urlaub Badeurlaub -
3,1
Allgemein / Hotel Das Hotal war Okay. In den Zimmern ware sehr viele Flecken.
Lage Der Strand am Hotel war sehr schön, leider aber sehr weit weg. Der direkte Weg zum Strand wurde wegen Bauarbeiten geschlossen.
Zimmer In dem Zimmern waren sehr viele Flecken an den Wänden. Die Klimaanlage war sehr laut und an unserer Toilettenspülung war etwas defekt, wodurch sie alle 15 min Wasser nachgefüllte. Die Abtrennung zwischen Toilette und Zimmer war nur einer Scheibeglastür. Hier konnte jeder mithören. Normal handelt es sich bei unserem Zimmer um ein 4 Personen Zimmer. Dafür ist es aber zu klein. Wir haben nur mit zwei Personen dort geschlafen.
Preis Leistung / Fazit Alles in allem war das Hotel schön. Mich haben nur die Zimmer und der lange Weg zum Strand gestört. Wenn man eine günstigen Urlaub in der Dom. Rep. machen möchte, kann man das Hotel Buchen. Ansonsten würde ich es nicht empfehlen.
09.11.2017 Meine Bewertung IFA Villas Bavaro Resort & Spa Badeurlaub -
0,0
Preis Leistung / Fazit Fazit: Wir haben uns erholt, werden aber nicht mehr dahin fahren Die Hotelanlage inklusiv der Zimmer und der Sandstrand sind optisch sehr schön und gut gepflegt. Die Werbefotos sind sicherlich optimal aufgenommen, entsprechen mit kleineren Abzügen aber der Wirklichkeit. Die Anlage besteht aus zwei großen Bereichen. Einem Bungalowbereich der im ruhigen aber vom Strand weit entfernten Teil der Anlage liegt. Es gibt einen Shuttelservice. Zwischen den Bereichen liegt die Rezeption und das Hauptrestaurant. In jedem Bereich gibt es einen Pool. Alles sehr schön gepflegt. Das Essen war für uns in Ordnung. Es war nicht alles nach unserem Geschmack, aber jeder hat etwas für seinen Geschmack gefunden. Die Cocktails konnte man gut trinken. Es gab jedoch 3 Punkte die uns gar nicht gefielen. 1. Die Fahrrinne aller Schiffe ging ca. 15 - 20m vom Strand entfernt lagen. Es fuhren permanent Motorboote entlang und 2 mal am Tag für ca. je 2 Stunden (alle 5-10 Minuten einmal) kreisten Hubschrauber über dem Strand. 2. Das Hauptrestaurant ist an seinen Grenzen angelangt. Es hat den Scharm und Geräuschpegel einer überfüllten Firmenkantine für geschätzt 300 Leute. Morgens musste man dort frühstücken. Für Abends gab es noch 4 sehr gemütliche Themen Restaurants die man immer wieder besuchen konnte. 3. Die abendliche Animation: Die sehr gute Soundanlage, wurde übersteuert. Der Magen vibrierte und die Boxen dröhnten. Meist gab es Spiele.
10.03.2017 Entspannter Badeurlaub Badeurlaub -
4,0
Lage Direkt am wunderschönen Strand von Bavaro. Morgens den Sonnenaufgang bei ner Tasse Kaffee vom Balkon genießen.
Zimmer In die Jahre gekommen. Gebrauchsspuren vorhanden. Groß und geräumig. Wenig Schrank. Für 10 Tage Urlaub i.O. Für uns steht die Sauberkeit im Vordergrund und da gab es nichts zu beanstanden.
Preis Leistung / Fazit Schöne gemütliche Anlage. Für einen entspannten Badeurlaub super geeignet. Alle Bars, Restaurants und Lobby auf kurzen Wegen zu erreichen. Der Strand direkt unter unserem Balkon wurde jeden Morgen gereinigt ( angeschwemmte Algen und Müll den die Urlauber hinterlassen haben)
09.09.2016 Treffen mit Freunden Konferenz/Treffen -
3,8
Preis Leistung / Fazit Sehr schöne, weitläufige Hotelanlage. Für jeden Urlaubertyp, vom Sportfreak bis zum Ruhesuchenden geeignet. Verpflegung erstklassig durch die Nutzung von allen Restaurant der gesamten Anlage.
22.06.2016 Top Badeurlaub Badeurlaub -
4,0
Allgemein / Hotel In die Jahre gekommene Hotel mit gepflegter Außenanlage, gutes und Reichhaltiges Essen und Trinken (All Inclusive) sowie über den ganzen Tag verteilte Animationen. Das Personal immer freundlich.
Lage Sehr gute nahe Strandlage mit feinen Quarzsand, und kurze Wege zu Essen und Getränken.
Service Stets bemühtes Personal für eigene Anliegen, meistens auf Englisch aber auch mit deutsch ist die Verständigung möglich.
Gastronomie Das Angebot ist Reichhaltig in Buffetform und für uns sehr gut gewesen, am meisten kann man das Gourmeessen im eigenen Restaurant empfehlen.
Sport / Wellness Es wird ein Reichhaltiges Freizeitangebot angeboten, von eigenen Leuten z.B. Tischtennis, Volleyball Golf, Wassersport Fitness und Wellness sowie Abends Showbühne. Liegen und Handtücher sind am Strand kostenlos und können täglich gewechselt werden. Poolbar im Poolbecken ist auch vorhanden einfach alles was man braucht.
Zimmer Großes Doppelzimmer mit etwas ins alter gekommenes Bad aber sauber nur die Silikonfugen könnten erneuert werden, nicht nur wieder draufgespritzt und abgezogen.
Preis Leistung / Fazit Gutes in die Jahre gekommenes Familienhotel mit toller in Strandnähe angelegter Außenanlage, leider W-Lahn kostenlos nur an einer Stelle der Anlage zu erhalten, sonst sehr teuer mit dem nicht sehr schnellen Premium Vertrag. Trotzdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung.

Billige Hotels in Punta Cana

Wir zeigen Ihnen die billigsten Hotels für Punta Cana in unserer übersichtlichen Angebotsliste. Aufgrund des billigen Preises müssen Sie nicht auf Komfort verzichten – guter Service, ansprechende Hotelzimmer und eine zentrale Lage finden Sie auch in einem billigen Punta Cana Hotel. Wenn Sie sichergehen wollen, das ein billiges Hotel auch gut ist, sortieren Sie die Angebotsliste einfach nach Weiterempfehlungsrate. Und jetzt schauen Sie sich einfach unsere billigen Hotels an und freuen Sie sich auf Punta Cana!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.ch widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.