Reisen USA

Mit wenigen Klicks zum Traumurlaub!
Filter:
Reiseziele werden gesucht
Hotels werden gesucht
Deutschland - alle Flughäfen
Früheste Anreise
Späteste Abreise
 
LASTMINUTE RABATT
JETZT SICHERN!
+
100€ GUTSCHEIN
Ihr Einlösecode: 11AC-ACMK-KRUJ-EFYN 11AC-ACMK-KRUJ-EFYN
als Cashback,
weitere Bedingungen

Reisen USA - Die beliebtesten 30.934 Urlaubsangebote

CHF
CHF
1.
Riu Plaza Miami Beach Miami Beach, Florida, USA
2.
Luxor & Casino Las Vegas, Nevada, USA
3.
Outrigger Beach Resort Fort Myers Beach, Florida, USA
4.
Park Central New York City, New York, USA
5.
The Inn at Death Valley Death Valley, Kalifornien, USA
6.
Mgm Grand Hotel & Casino Las Vegas, Nevada, USA
7.
Excalibur & Casino Las Vegas, Nevada, USA
8.
Hudson Hotel New York City, New York, USA
9.
Bryce View Lodge Bryce Canyon, Utah, USA
10.
Bellagio Las Vegas, Nevada, USA
Es sehen sich gerade 32 Personen Reisen nach USA an.
Seite

USA: Urlaub im Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Größer, moderner, kosmopolitischer: Die USA sind ein Land kolossaler Ausmaße – sowohl in Bezug auf ihre Größe als auch hinsichtlich der kulturellen und landschaftlichen Vielfalt. Trips in weltbekannte Städte wie New York, Chicago und Los Angeles locken Urlauber ebenso wie eine Reise durch die Rocky Mountains oder ein Badeurlaub an Floridas weißen Sandstränden.

Abwechslungsreiches Klima in vier Zeitzonen

Das Klima der Vereinigten Staaten ist aufgrund der gigantischen Größe sehr facettenreich. Während der Großteil der USA in der gemäßigten Klimazone mit kühlen Wintern und warmen Sommern liegt, herrscht beispielsweise in Texas, Louisiana und großen Teilen Floridas subtropisches Klima mit milden Wintern und heißen Sommertagen. Die südlichste Spitze Floridas und die Golfküste befinden sich sogar im Bereich der tropischen Klimazone und bieten so das ganze Jahr über beste Bedingungen, um die Seele während einer USA-Reise an einem der zahlreichen Strände baumeln zu lassen.

Auf der USA-Reise landestypische Wahrzeichen entdecken

Neben den einzigartigen Küstenregionen finden sich in den Weiten der USA auch zahlreiche architektonische Sehenswürdigkeiten: Das berühmte Empire State Building im Herzen New Yorks, die legendäre Golden Gate Bridge in San Francisco oder der Rodeo Drive in Los Angeles sind nur einige wenige Gründe für Reisen in die USA. Wer es nostalgischer mag, kann auf einer Reise über die Route 66 seine Träume und Sehnsüchte vereinen. Die Straße der Hoffnung verläuft 4.000 Kilometer von Chicago bis nach Los Angeles mitten durch Amerika und ist eine der ersten Straßen Amerikas. Im Gegensatz dazu ist die Spielstadt Las Vegas erst in den letzten Jahren durch die große Anzahl an Kasinos und Vergnügungsmöglichkeiten zum Highlight für USA-Reisen geworden.

Nationalparks in den USA: Rocky Mountains bis Colorado River

Einer der größten Nationalparks liegt in den Rocky Mountains und bietet Einblicke in eine einzigartige Naturwelt. Der Yellowstone-Nationalpark ist seit seiner Gründung 1872 ein beliebtes Ziel für Touristen und Wanderer bei ihrer Reise durch die Vereinigten Staaten. Zu sehen gibt es u. a. die großen Wasserfälle des Yellowstone-Rivers. Wer auf seiner USA-Reise den bekanntesten Nationalpark besuchen möchte, begibt sich zum Grand-Canyon-Nationalpark im Bundesstaat Arizona mit der 450 Kilometer langen Schlucht des Colorado Rivers. In South Dakota findet sich schließlich ein weiteres amerikanisches Wahrzeichen: die in Stein gemeißelten Porträtköpfe der US-Präsidenten Washington, Jefferson, Roosevelt und Lincoln am Mount Rushmore.

Reise nach Florida

Beste Reisezeit für Florida ist der Winter, dann sind im Süden der Halbinsel die wenigsten Niederschläge und Baden ist von den Wassertemperaturen her auch kein Problem. Im Dezember ist der Atlantik hier 23 Grad, im Januar 22 Grad warm. Zu jeder Reise nach Florida gehört natürlich auch ein Aufenthalt in Miami, falls der Strandurlaub eh nicht schon dort geplant ist. Eine bequeme und kostengünstige Art Miami kennenzulernen, ist die Nutzung der ringförmig verlaufenden Monorail-Bahn, die viereinhalb Meter über dem Boden verkehrt. Im gegenüber von Miami auf einer Insel gelegenen Miami Beach lohnt ein Abstecher in den Art Déco District mit seinen in Pastelltönen angestrichenen Häusern. Bevor sich die Reise durch Florida dem Ende zuneigt, gehört ein Ausflug in die Everglades zum Pflichtprogramm.

Einreisebestimmungen für die USA

Einreisebestimmungen für die USA
ImpfungenVisumAufenthaltszeitPass/ReisepassSonstiges
Standardimpfungen (Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Mumps, Masern Röteln (MMR), Pneumokokken und Influenza) Nur nötig bei Reise mit vorläufigem Reisepass oder Kinderreisepass. 90 Tage Einreise möglich mit Reisepass. Einreise mit vorläufigem Reisepass und Kinderreisepass nur mit Visum. Ein Internationaler Führerschein ist in Verbindung mit dem normalen Führerschein in vielen Bundesstaaten Pflicht.
Empfohlen: Hepatitis A und B. In der Öffentlichkeit sollte auf den Verzehr von alkoholischen Getränken verzichtet werden, da dies fast überall verboten ist.

Ausgewählte Hotelbewertungen zu Reisen USA

01.02.2015 Top Lage, preisgünstig Städtereise -
3,2
Allgemein / Hotel Hotel hat in NY beste Lage, wir hatten in der 15Etage eine spitze Aussicht auf das Empire State Building. Sauber war es auch und zum schlafen reicht es alle male. Wer auf luxus nicht verzichten will, sollte hier lieber die finger von lassen.
Lage Lage ist spitzenklasse. Time Squere ist fast vor der Haustür, also nur wenige Gehminuten, dass Empire State Buildibg ist um die Ecke (500m). Rockefeller Center und Central Park sind nur 2, 5km entfernt und das One World Trade Center + Freiheitsstatue und Brocklyn Bridge 6km. Wir sind alles abgelaufen und haben dadurch auch vieles gesehen. Wer nicht laufen will hat vor dem hotel viele Möglichkeiten um Bustouren zu buchen.
Service Wir haben keinen Service genutzt.
Gastronomie Kann ich nicht bewerten, da wir nie dort gegessen haben.
Sport / Wellness Wurde von uns nicht genutzt. Time Squere ist nur wenige Gehminuten entfernt.
Zimmer Zimmer reicht zum schlafen, Bad war immer sauber.
Preis Leistung / Fazit Wer preisgünstig und zentral new york erleben will, ist da sehr gut aufgehoben. Die besten Sehenswürdigkeiten sind von dort alle zu Fuß zu erreichen. Wer lieber Bus fahren will, hat vor Ort die Möglichkeit günstig touren zu buchen.
01.06.2011 Ekel garantiert Städtereise Familie
1,8
Allgemein / Hotel Mein Fehler: Preis und Lage haben gelockt und die anderen negativen Bewertungen habe ich nicht ernst genommen (oft sind diese ja recht kleinkariert). Resultat: das schlimmste Hotel in dem ich bisher war: versiffte Teppiche und Bettbezüge, extrem kleine stickige Zimmer (Milchglas-Fenster kann nicht geöffnet werden), herausgerissene Steckdosen und herumliegende Stromkabel, und Beschwerde-resistentes Personal. Kurz: das Hotel ist das letzte Loch. Selbst wenn man das Zimmer nur zum Schlafen braucht, da man den ganzen Tag in der Stadt ist - lieber etwas mehr Geld investieren und den Urlaub auch geniessen, schließlich ist der Flug nach NY ja teuer.
Lage Lage ist Top: nur ca. 150 m vom Times Square
Service Personal ist Beschwerden gewohnt und kann damit gut leben.
Gastronomie Nicht vorhanden / nicht von uns genutzt
Sport / Wellness In dem Hotel gibt es kein entsprechendes Angebot
Zimmer Sehr klein, alt, völlig abgewohnter Zustand. Betten durchgelegen, Möbel gibt es keine Geruchsbelästigung und Schmutz in den Fluren und im Zimmer, schmutzige Bettwäsche, keine Zimmerreinigung, keine Möbel/Ablagemöglichkeiten und keine Fenster, aus denen man rausschauen kann - Charm einer Gefängniszelle
Preis Leistung / Fazit Lieber ein paar Euro mehr für ein besseres Hotel investieren. Alternativ gibt es günstigere Hotels außerhalb, aber die Anfahrt kostet Zeit (Staus) und ist mit dem Taxi nicht billig.
01.09.2007 Schlecht einfach richtig schlecht und völlig überteuert Sonstiger Aufenthalt -
1,3
Allgemein / Hotel Das Astor Hotel liegt relativ gut, da die Subway um die Ecke ist! Das wars dann aber auch schon. Die Betten sind absolut unbrauchbar und für leute ab 185 cm schlicht ein ganzes Stück zu kurz. Im innenhof nervt ein dröhnender Motor (Wohl Klima) im Bad der Lüfter ist so laut als würde ne Boeing starten. Das WC ist jeden Tag verstopft was aber laut denen "normal" ist naja. Dazu ist das Hotel dreckig und hat keinerlei Service! Der Manager ist richtig frech und zu kurze Betten sind bei ihm normal. Man kann dieses Hotel einfach gar nicht weiterempfehlen und für den Preis, ist das schon richtige abzocke. Aidu wird diesbezüglich auch noch deutliche Worte von mir Hören.
Lage WIe oben gesagt liegt es gut und gegenüber ist gleich der Central Park, dass ist ganz nett. Zum Times Square etc. dauert es aber auch gute 25 Min mit der Subway.
Service Es gibt keinen Service! Der Manager ist richtig frech und ansonsten gibt es einfach keinen Service.
Gastronomie Hat ein paar Automaten unten im "Keller" und da auch 2 Computer mit Internet, mehr nicht
Sport / Wellness Gibt keine so einfach ist das leider........
Zimmer Zu kurzes Bett, Wäschewechsel alle 2 Tage Dusche siehe oben, TV gerät mit 4 Programmen der Rest ist Schnee. Bar etc gibts nicht
Preis Leistung / Fazit Finger weg es ist überhaupt nicht zu empfehlen und viel zu teuer!
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!

Diese Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an abmeldung@ab-in-den-urlaub.ch widerrufen. Ein Link zum Widerruf findet sich zudem am Ende jeder per E-Mail übermittelten Produktinformation. Der Widerruf betrifft nur zukünftige Verarbeitungen und lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis dahin unberührt. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzinformation unter dem Punkt Newsletter.