default_sm

Urlaub Toskana

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Toskana
Durchschnittliche Destinationsbewertung
4.7 / 5.0
24 Destinationensbewertungen gesamt
.
5 / 5.0
Die Mischung aus grünen Bergen und Meer gefällt uns - wenn nur die ganzen zerfallenden Städte nicht wären.
Bina
3 / 5.0
Eine schöne Gegend.
Aequus
5 / 5.0
Toskana, die Strände und das Meer sind sauber. Die Preise höher als in anderen Gegenden Italiens.
Andreas
4 / 5.0
Sehr sehenswerte Gegend, traumhafte Ortschaften
Gast
5 / 5.0
Tolle Gegend, ein Traum für Motorradfahrer! Viele Sehenswürdigkeiten, sehr schöne alte Dörfer!

Reisen Toskana – Die beliebtesten 635 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (18 Bew.)
Pisa, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Sehr gut (19 Bew.)
hotel_image_0
4.4 / 5.0
Sehr gut (19 Bew.)
Marina di Pietrasanta, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (26 Bew.)
hotel_image_0
4 / 5.0
Gut (26 Bew.)
Rio Marina, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (25 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (25 Bew.)
San Vincenzo, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (56 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (56 Bew.)
San Vincenzo, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (28 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5.0
Gut (28 Bew.)
Riotorto, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (31 Bew.)
hotel_image_0
4.1 / 5.0
Sehr gut (31 Bew.)
San Vincenzo, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (27 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5.0
Sehr gut (27 Bew.)
Marina di Bibbona, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (30 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5.0
Gut (30 Bew.)
Magliano, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (29 Bew.)
hotel_image_0
4.2 / 5.0
Sehr gut (29 Bew.)
Forte dei Marmi, Toskana, Elba & Umbrien, Italien
23
64Weiter

Hügel und Zypressen - Urlaub in der Toskana

Die Toskana ist eine Region im mittleren Westen Italiens direkt am Mittelmeer. Sie ist vor allem bekannt für ihre bedeutendsten Kunstschätze, aber auch für ihre idyllische Landschaft mit bewaldeten Hügeln, sowie für Städte wie Siena, Pisa und die Hauptstadt Florenz.

All das lockt alljährlich Touristen aus der ganzen Welt für einen Urlaub in die Toskana. Die Region wartet auch mit exzellenten Gaumenfreuden, insbesondere ihrem weltweit bekannten Wein auf. Das hohe Touristenaufkommen bringt eine gut ausgebaute Infrastruktur und ein breites Angebot an Unterkünften, wie Ferienwohnungen und -häuser sowie Privatpensionen, Jugendherbergen und Campingplätze mit sich. Die Toskana hält für jeden Urlaubswunsch zahlreiche Angebote bereit. Urlauber, die vor allem Badespaß zu einem Urlaub in der Toskana verleitet, finden hier zahlreiche Badeorte, in denen kilometerlange Strände zum Entspannen einladen. Orte wie Viareggio oder Cecina Mare bieten zudem lange Strandpromenaden mit Geschäften, Restaurants und Cafés. Wer seinen Urlaub in der Toskana aktiv gestalten will, hat dazu ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten. Die pittoreske Landschaft lässt sich am besten auf Wanderung oder per Rad entdecken. Die Naturparks Alpi Apuane, der Parco Maremmo, der Parco die Miglianrino bieten in ihrer Vielfalt einzigartige und grandiose Naturerlebnisse. Kultur- und geschichtsinteressierte Urlauber finden in der Toskana unzählige Kulturgüter aus der Zeit der Etrusker oder der Renaissance.

Kulturelle Highlights in der Toskana sind:

  • Der Schiefe Turm von Pisa ist eine der meist besuchten Sehenswürdigkeiten und ein Muss für jeden Toskana-Urlauber.
  • Siena, eines der kulturellen Zentren der Toskana, wird durch seine gotischen Gebäude geprägt. Die historische Altstadt ist Teil des UNESCO-Kulturerbes. Die wichtigste Sehenswürdigkeit ist der Dom im gotischen Baustil.
  • An Florenz kommt natürlich kein Toskana-Reisender vorbei. Hier kann man auf den Spuren der Medici sowie großer Künstler wie Michelangelo und Leonardo da Vinci wandeln. Unter anderem kann man hier Michelangelos berühmte David Statue bestaunen. Die Uffizien gehören zu den bedeutendsten Museen der Welt und gehören zum Pflichtprog in Florenz
  • Die Toskana gilt als einer der interessanten Kulturräume Europas. Vor allem in den größeren Städten findet man zahlreiche bedeutende Kulturgüter.

    Das Klima und die beste Reisezeit

    Die meisten Badeurlauber reisen im Hochsommer zu den Stränden der Toskana, denn von Juni bis August kann es mit Temperaturen um die 30 Grad sehr heiß werden. Im Allgemeinen ist das Klima in der Toskana vom Mittelmeer geprägt, kann aber je nach Region unterschiedlich sein. Die Sommer sind neben großer Hitze von relativer Regenarmut geprägt. Die Winter sind kalt. Am Monte Amiate ist Schnee garantiert, was den Berg zum ausgezeichneten Skigebiet macht. Die beste Reisezeit hängt also von den individuellen Bedürfnissen des Urlaubers ab. Natur- und Kulturfreunde sollten am besten zwischen Mai oder Juni beziehungsweise im September oder Oktober ihren Toskana-Urlaub planen, da die klimatischen Bedingung sich um diese Zeit am besten für Wanderungen und Besichtigungen eignen.

    Die schönsten Regionen der Toskana sind:

    • Die Apuanischen Alpen leuchten mit ihren Marmorsteinbrüchen, aus denen schon Michelangelo das Material für seinen David holte.
    • In der kleinen Stadt Pontedera erblickte in den 1940er Jahren die erste Vespa das Licht der Welt.
    • Im Städtchen Collodi schuf der italienische Autor Carlo Collodi seinen Pinocchio. Große und kleine Besucher bekommen im Parco Pinocchio einen Einblick in die fantastische Welt der berühmten Holzpuppe.
    • Die Metropolitanstadt Florenz ist die bedeutendste Stadt der Toskana

    Neben Badespaß und kulturellen Highlights hält die Toskana etliche Geheimtipps für Urlauber, die die echte Toskana kennenlernen wollen, bereit.

    Die beliebtesten Orte und Sehenswürdigkeiten bei einem Aufenthalt in der Toskana sind:

    • Florenz: Kathedrale von Florenz
    • Pisa: Schiefer Turm von Pisa
    • Chianti: Castellina in Chianti
    • Siena: Piazzo del Campo
    • Lucca: Einzigartiges Stadtbild
    • Insel Elba: Tolle Buchten und bizarre Felsformationen
    • Amiata: Monte Amiata
    • Livorno: Eine der schönsten Städte Italiens

    Mehr zur Toskana im Magazin:

Eine Reise in die Toskana unternehmen

Die mittelitalienische Region liegt direkt am Mittelmeer und gilt als eine der beliebtesten Urlaubsregionen Italiens. Das Klima in der Toskana ist im Sommer sehr trocken und heiß. Daher eignen sich die Strände der Toskana für einen Badeurlaub während der Sommerferien. Die Landschaft ist sehr mediterran geprägt und zeichnet sich durch sanfte Hügel sowie Pinien, Zypressen und Olivenbäume aus. Auch der Weinanbau ist in der Toskana weit verbreitet. Es lohnt sich, während der Reise an einer Weinverkostung teilzunehmen und einen hervorragenden Chianti zu probieren.

Auf den Reisen die Toskana kennenlernen

Abseits der landschaftlichen Idylle kann die Toskana auch mit jeder Menge kulturellen Höhepunkten überzeugen. Die Hauptstadt Florenz gilt als eine der am besten erhaltenen Städte des Mittelalters. Die Wiege der Renaissance eignet sich für einen ausgedehnten Städtetrip. Schließlich lebten hier schon außergewöhnliche Personen der Zeitgeschichte wie Leonardo da Vinci, Michelangelo oder Galileo Galilei. Diese und weitere Personen hinterließen viele Kunstwerke und historische Gebäude, die noch heute besichtigt werden können. Am bekanntesten ist die imposante Kathedrale Santa Maria del Fiore im Zentrum der Stadt. Der Dom ist das Aushängeschild der Stadt. Weiterhin bekannt sind die Uffizien als bedeutendes Kunstmuseum und mehrere prunkvolle Plätze und Paläste aus der Renaissancezeit.

Andere Ziele für eine Städtereise in der Toskana sind Siena, welches durch eine schöne Altstadt samt Dom besticht, und die Universitätsstadt Pisa, die weltweit durch den Schiefen Turm Bekanntheit erlangte. Ursprünglich als Glockenturm des Doms geplant, neigte er sich schon in der Bauphase im 12. Jahrhundert zur Seite. Seitdem hielt er der Erdanziehung stand und zieht als architektonisches Kuriosum jährlich viele Touristen an.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Toskana

Empfehlenswert, gerne wieder
Badeurlaub
19.09.2016
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Gerne wieder, wir waren sehr zufrieden. Das Essen sehr gut und abwechslungsreich das Personal nett und freundlich. Unterhaltung und Animation waren okay. Die Zimmer modern eingerichtet und sauber. Alles sehr zu empfehlen und wir werden erneut buchen. Ein toller Urlaub
Schönes, familienfreundliches Hotel
Badeurlaub
29.08.2016
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Insgesamt ein gelungener Urlaub mit der Familie. Das Hotel sieht zwar von außen etwas älter aus, hat jedoch sehr viel zu bieten: zwei Pools außen, Wellness-Bereich mit kleinem Innenbecken, Liegewiesen, Spielplatz, direkten Zugang zum See etc. Auch von der Gastronomie wird man nicht enttäuscht. Das Hotel liegt etwas abseits der Touristenhochburgen, die Anbindung an größere Ortschaften ist dennoch gut. Vor Allem mit den Fähren/Schnellbooten kommt man fast überall hin. Die Anlegestelle ist nur 100m vom Hotel entfernt.Das Hotel bietet kostenloses WLAN an, guten Empfang hat man aber nur im Hauptgebäude. Im Vodafone-Netz ist LTE/4G verfügbar.
Gelungener Kurzurlaub
Sonstiger Aufenthalt
06.06.2016
Gästebewertung:
4.8 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Hotel nicht mehr ganz neu aber wohl kürzlich renoviert in Haupt- und Nebengebäude aufgeteilt. Während unseres Aufenthalts (Mai) relativ viele ältere Gäste/ Busreisegruppen aus Deutschland und Österreich. All Inclusiv Versorgung
  • Lage
    Direkt am See in absolut ruhiger Lage mit herrlichem Seeblick gelegenes Hotel. In unmittelbarer Nähe Anlegestelle der Gardaseeschiffe für diverse Ausflugsmöglichkeiten. Salo in Sichtweite zu Fuss, mit dem Schiff oder per Auto gut zu erreichen
  • Service
    Hotelpersonal ausnahmslos freundlich und hilfsbereit.
  • Gastronomie
    Essensauswahl mehr als reichlich. Säfte leider nur Instantqualität. Ab und zu hätten wir uns mehr mediterrane Würzung (Knoblauch) gewünscht.
  • Sport / Wellness
    Leider konnten wir aufgrund des Wetters den Pool nur einmal nutzen. War aber okay.Wellnessbereich aus Zeitmangel nicht genutzt.
  • Zimmer
    Traumhaftes Zimmer mit sehr großem Balkon und direktem Seeblick. (hatten wir jedenfalls).TV mit 3 deutschsprachigen Sendern. Handtuchwechsel nach Bedarf. Insgesamt ruhig. Kostenloser Safe im Zimmer.
  • Preis Leistung / Fazit
    Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Reisezeit Anfang Mai zwar vom Wetter noch sehr unbeständig, jedoch nirgends lange Wartezeiten. Viele sehr interessante Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe. Kostenloses Wlan.
Hotelaufenthalt und Personal gut
Wander- und Wellnessurlaub
26.05.2016
Gästebewertung:
4.4 / 5.0
  • Lage
    Hotel direkt am See mit Blick über den See, kurze WegeDirekter Seeblick von Zimmer, restaurant, Pool etc.
  • Sport / Wellness
    Da wir in der Frühsaison Urlaub gemacht haben war der Außenpool erst am letzten Tag etwas frequentiert.
  • Zimmer
    Nachdem es Probleme bei der Buchung gab, hat man uns als Ersatz eines normalen Doppelzimmers mit Balkon, ein Superiorzimmer zur Verfügung gestellt.
  • Preis Leistung / Fazit
    Das Hotel liegt sehr nah am See mit schönen Blick auf den See. Da wir in der Vorsaison bei noch kühlen Wassertemperaturen gebucht hatten, war es zum Baden im See noch etwas zu frisch, wobei die Möglichkeit bestanden hätte. Das Hotel liegt ruhig und man kann sich gut erholen. Mit den Service, den Ausflugsmöglichkeit und auch das Freizeitangebot ist gut.
Urlaub Ende Sept. / Anfang Oktober 2015
Wander- und Wellnessurlaub
30.10.2015
Gästebewertung:
3.7 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    In die Jahre gekommenes Hotel, was uns aber nicht gestört hat.Super ruhige Lage direkt am Gardasee. Unser Zimmer war im 3. Stock mit gr. Balkon.Zimmer wurde tgl. gereinigt. und wir hatten immer saubere Handtücher.
  • Lage
    Super ruhige Lage, direkt am See mit ca. 15 -20 Gehminuten zum EinkaufenDer nächst größere Ort ist Saló mit mehr Einkaufsmöglichkeiten, ansonsten liegt zentral für Ausflugsmöglichkeiten, ca. 35 Automin. nach Limone, 20 Automin. nach Sirmione, oder man nimmt die/das Fähre/Schiff - Anlegestelle 5 Gehmin. vom Hotel aus.
  • Service
    Sehr hilfsbereites freundliches Personal, kompetent, Sprache Deutsch u. Englisch;
  • Gastronomie
    Vielfältig, abwechslungsreiches Buffet, leere Platten wurden vom Personal gleich wieder aufgefüllt.
  • Zimmer
    sauberes Zimmer im 3. Stock mit großem Balkon, Einrichtung zwar schon älter, aber hat uns nicht gestört, bis auf fehlende Kleiderhaken an der Türe
  • Preis Leistung / Fazit
    In die Jahre gekommenes Hotel mit Flair, jedoch zentral gelegen für Ausflüge per Schiff/Fähre oder mit dem AutoPersonal freundlich, hilfsbereit und kompetent. Zimmer sauber mit älterem Mobiliar, gr. Balkon mit wunderbarem Seeblick.In ca. 15 - 20 Gehminuten ist man im nächstgrößeren Ort mit einer wunderbaren Flaniermeile und schönen Restaurants und Bars
Ein Hotel das wir weiter empfehlen können!
Badeurlaub
15.10.2015
Gästebewertung:
4.3 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Wir waren zum Dritten Mal in diesen Hotel ( All Inclusive ) Zimmer war neu renoviert,Essen hervorragend, Freundlichkeit und Service sehr gut.Wir werden wieder kommen!
  • Lage
    Wunderschöner Garten mit Olivenbäumen, Pinien und Palmen, direkt am See.
  • Service
    Zimmer jeden Tag gereinigt, jeden Tag Handtuchwechsel
  • Gastronomie
    Wir haben es jetzt zum dritten mal wieder nicht geschafft, das wir eine Hauptspeiseprobierten, da die Vor- und Nachspeisen einfach so lecker waren.Es gab Rot- und Weißwein, Wasser, Bier und Säfte.
  • Preis Leistung / Fazit
    Wir fahren immer im September an den Gardasee.Wetter immer Gut weniger Touristen. Nach Salo sollte man unbedingt, einesehr schöne Stadt. wir sind zu fuß gegangen ca. 45 min. und mit der Fähre zurück.
Hotel Casimiro
Badeurlaub
24.06.2015
Gästebewertung:
4.2 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Schöne Lage am See, gute Schiffsverbindungen, freundliches Personal, sauber, Klimaanlage, Buffet mit mittelgrosser Auswahl, nicht überall zugänglich für Kinderwagen und Rollstühle, kein Sportprogramm
Tolles Hotel
Badeurlaub
12.06.2015
Gästebewertung:
4.1 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Sehr familienfreundliches Hotel, 2Pools und Hallenbad, sowie Sauna, wobei ein Pool mehr für Kleinkinder geeignet ist. Direkt am See, zum baden sind Schuihe unbedingt erforderlich.Anlegestelle für den Schiffverkehr direkt vorm Hotel. Die Zimmer sind renoviert, die Einrichtung schon etwas älter. Ich werde in diesem Hotel sicherlich noch einmal Urlaub machen.
  • Lage
    Dirkt am See, aber keine Prommenade und keine Geschäfte in der näheren Umgebung.
  • Service
    Sehr freundliches Personal, nicht alle sprechen Deutsch, aber mit Englisch kommt man gut durch.
  • Gastronomie
    Wir hatten AI, frühstück, Mittagessen u. Abendessen als Buffet, sehr reichlich.Getränke nur bis 21. 00 Uhr. danach in der Terassenbar sehr teuer.
  • Sport / Wellness
    Sportangebot außer Wellnes und Animation nichts. Sehr guter Mini Club.
  • Zimmer
    Sehr großes Zimmer, renoviert, Bad älter, aber alles vorhanden. Etwas wenig Schränke für 42 Erwachsene u. zwei Kinder.
  • Preis Leistung / Fazit
    Ein Hotel für Familien oder jemanden der es ruhiger mag zu empfehlen. Abends ist außer der eigenen Hoteldisco nicht viel los. Zum Erholen genau das richtige und mit dem Schiff ist man gleich in den Nachbarorten.
Sauberes, freundliches Hotel, empfehlenswert
Sonstiger Aufenthalt
11.05.2015
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel mit fast 200 Zimmern hat schon mal bessere Zeiten gesehen, da an ein paar Stellen Renovierungsrückstände zu sehen waren aber das Hotel ist empfehlenswert. In allen Bereichen sauber, alles Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Auf Grund der positiv verwinkelten Bauweise war es im Zimmer immer ruhig und so konnten wir auch Tag und Nacht, wenn wir wollten, in Ruhe vor unserem Zimmer auf der Terrasse sitzen und auf den See schauen. Das Zimmer war geräumig, immer sauber, insbesondere das großzügige Bad, und war so eingerichtet, dass wir uns wohl fühlen konnten. Vollpension war für uns zu viel (wir hätten mehr auf die Linie achten sollen). Wir konnten fast den ganzen Tag Essen und Trinken von einer reichhaltigen und guten Auswahl von Essen und Getränken. Etwas fehlten uns die Hinweise, was im Hotel machbar ist. Nachdem wir nachfragten, wussten wir dass es Massage gibt, die wir uns dann auch gegönnt haben. Die "Werbung" im Wellnesbereich fehlte, ebenso mal ein Hinweis "heute Abend Tanz in der Bar".
  • Lage
    Hotel direkt am Stand, 2 Minuten von nächsten Schiffsanlegeplatz entfernt, ausreichend Parkmöglichkeiten für PKW und Busse. Mit dem Auto ist man schnell in Salo oder einer der anderen Städte in der Umgebung, Mit dem Schiff kann man nach Bardolino oder auch andere Orte am See fahren z.B. zum Schoppen und Eis essen.
  • Service
    Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in allen Bereichen waren immer freundlich und hilfsbereit, mit der Sprache gab es ab und zu leichte Verständigungsprobleme aber es kam sofort jemand aus dem Haus zur Hilfe, wenn wir dann mit englisch auch nicht weiter kamen. Check-in schnell und problemlos, Beschwerden gab es nicht aber bei einem kleinen Problem mit dem Tresor kam Hilfe innerhalb von 5 Minuten. Zimmerreinigung war vorbildlich in allen Bereichen.
  • Gastronomie
    Speisesaal, Bars, Kaffeebereich waren immer sauber und ordentlich. Das Personal war immer auf "Sprung" alles sauber zu halten und hilfsbereit zur Seite zu stehen. Das Essen war abwechslungsreich, immer frisch und wurde im Buffet immer rechtzeitig frisch nachgefüllt. Meiner Meinung nach war für jeden Geschmack immer eine ausreichende Auswahl. Erfreulich war für mich auch, dass immer ausreichend Kinderstühle vorhanden waren wenn Eltern mit kleinen Kindern kamen. Zu jeder Mahlzeit gab es die Möglichkeit Vorspeisen, Hauptspeisen und auch viel Nachtisch und Obst zu bekommen. Dazu Säfte, Bier, roten und weissen Wein und Wasser.
  • Sport / Wellness
    2 Außenpools, für uns leider noch zu kalt. Innenpool, Massage, Liegestühle und Stühle draußen zum Erholen. Direkt hinter dem Hotel der steinige Strand, der Kinder - und Eltern- dazu einlud die Steine ins Wasser springen zu lassen. Ein Kinderspielplatz.
  • Zimmer
    Zimmer im EG mit Sicht auf den See mit ca. 20 qm, Doppelbett, Sofa, Stuhl, kleiner Schreibtisch, Fernseher mit Deutschen Fernsehprogrammen, schwenkbar zum Sofa oder Bett, Klimaanlage großer Schiebetüre zum Garten mit Stühlen und einem kleinen Tisch vor auf der Terrasse und direktem Zugang zum Außenpool. Großzügiges Bad mit gro0er Dusche, BD, WC, gro0ßem Waschbecken und einem großen Spiegel.Immer sauber und ordenlich.
  • Preis Leistung / Fazit
    empfehlenswert.Das Hotel kann und werde ich weiterempfehlen. Ob, wie bei uns, für Paare, die ihre Ruhe haben möchten oder auch für Familien mit Kindern. Wer ein bisschen mehr fragt und/oder erleben möchte hat noch viele weitere Möglichkeiten als die, die wir genutzt haben.
Sehr gutes Hotel
Sonstiger Aufenthalt
22.04.2015
Gästebewertung:
4.6 / 5.0
  • Preis Leistung / Fazit
    Eine sehr hübsche Hotelanlage. Sauber, ordentlich geführt. Es besticht das große Badezimmer. Das Essen am Morgen und Abend ist ausgezeichnet. Dazu Limonaden, Weine und Bier inklusiv. Weiter zu empfehlen!