default_sm

Urlaub Venedig

Jetzt günstig deine Reise buchen!
Pauschalreisen
Eigene Anreise
Reiseziel eingeben
Unsere Specials
Urlaubsfreude — flexibel ohne Risiko
Kein Risiko mit FLEX-TarifKein Risiko mit FLEX-Tarif
Corona-Reiseschutz gratisCorona-Reiseschutz gratis
Volle KostenerstattungVolle Kostenerstattung
PCR Tests inklusivePCR Tests inklusive
Destinationsbewertungen für Venedig
Durchschnittliche Destinationsbewertung
4.4 / 5
16 Destinationensbewertungen gesamt
.
5 / 5
Venedig ist immer eine Reise wert, aber ganz sicher nicht mehr in diesem Hotel !
u.b.
5 / 5
sehr voll wg Hauptsaison im Sommer aber wenn man die kleinen Nebengässchen nimmt, genießt man Venedig ganz besonders.
Emma Thoma
4 / 5
Venedig ist ein wunderschönes Reiseziel und für ein paar Tage wunderbar. Es gibt jedoch ziemlich viele Touristen dort, weshalb es nach einen paar Tagen in einer so vollen Stadt schon mal anstrengend werden kann.
Gast
5 / 5
sehr schnell und gut mit der Fähre zu erreichen. Lido ist sehr sauber und auf Urlauber eingestellt, sehr schön.
Tortellini
3 / 5
Stadt war schön und Interessant

Reisen Venedig – Die beliebtesten 527 Urlaubsangebote

hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (19 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (19 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (40 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (40 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
3.8 / 5
Gut (12 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5
Gut (12 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
3.8 / 5
Gut (18 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5
Gut (18 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
3.9 / 5
Gut (16 Bew.)
hotel_image_0
3.9 / 5
Gut (16 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
4.5 / 5
Sehr gut (11 Bew.)
hotel_image_0
4.5 / 5
Sehr gut (11 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
3.7 / 5
Gut (21 Bew.)
hotel_image_0
3.7 / 5
Gut (21 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
3.4 / 5
Ausreichend (17 Bew.)
hotel_image_0
3.4 / 5
Ausreichend (17 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (49 Bew.)
hotel_image_0
4.3 / 5
Sehr gut (49 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
hotel_image_0
3.8 / 5
Gut (41 Bew.)
hotel_image_0
3.8 / 5
Gut (41 Bew.)
Venedig, Venetien (Venedig), Italien
23
53Weiter

Urlaub in Venedig, in der Lagunenstadt

Venedig liegt im Nordosten Italiens und ist eine der berühmtesten Städte des Landes. Über 260.000 Einwohner leben in der Lagunenstadt, wobei der Großteil auf dem Festland wohnt. Die Stadt erstreckt sich auf einer Fläche von 414,6 km² und umfasst 118 kleine Inseln, die durch mehr als 400 Brücken miteinander verbunden sind. Hauptsächlich verbindet man Venedig mit dem historischen Stadtkern auf den größeren Inseln in der Lagune von Venedig, welche seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Sehenswertes von Venedig

Sehenswürdigkeiten, die man sich in der schwimmenden Stadt auf keinen Fall entgehen lassen sollte, sind:

  • Canal Grande,
  • der Markusplatz,
  • der Markusdom,
  • der Dogenpalast
  • und die Rialtobrücke.

Der Markusplatz, oder Piazza San Marco, ist der bedeutendste Platz von Venedig und misst in der Länge 175 Meter und 82 Meter in der Breite. An drei Seiten von Prokuratien, also ehemaligen Verwaltungsgebäuden umrahmt, führt der Blick auf der Ostseite zum Markusdom, der Basilica di San Marco. Gleich neben dem Markusdom ist der Dogenpalast (italienisch: Palazzo Ducale), welcher zu den eindrucksvollsten Palästen in Europa gehört. An der nördlich vom Markusplatz gelegenen Rialtobrücke, die im heimischen Ponte di Rialto heißt, befindet sich der berühmte Rialtomarkt, auf dem Obst und Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte zu kaufen sind. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind also nur wenige hundert Meter voneinander entfernt und machen die Stadtbesichtigung Venedigs sehr attraktiv. Für einen längeren Ausflug bietet sich die mehrere Kilometer von Venedig entfernte Insel Burano mit seinen bemalten Häuschen an, die auch mehr als nur sehenswert ist. Was dabei interessant ist: Früher haben die Fischer ihre Häuser bunt angemalt, um leichter nach Hause zu finden.

Typisch für Venedigs Stadtbild ist der öffentliche Nahverkehr, der auf dem Wasser erfolgt. Die Vaporetto-Boote verfügen über Liniennummern und Haltestellen wie Busse. So können die Touristen sich einfacher orientieren. Natürlich gehört auch eine Gondelfahrt zu den Highlights, die man im Urlaub in Venedig unbedingt ausprobieren muss. Die Fahrt durch die Kanäle ist ein tolles Erlebnis und so kann man die Stadt auf einer romantischen Art zu zweit oder in der Gruppe erkunden. Eine Gondelfahrt kostet etwa 31 Euro pro Person. Maximal sechs Leute können gleichzeitig im Boot sitzen.

Der venezianische Karneval hat schon seit langem eine große Tradition und ist durch seine Masken, Tierkämpfe, Herkulesspiele und den Feuerwerken bestens bekannt. Während dieser Zeit kann man die Lagunenstadt von ihrer schönsten und eindrucksvollsten Seite kennenlernen. Wer dabei sein möchte, sollte Venedig im Februar besuchen.

Die venezianische Küche ist einfach, aber sehr schmackhaft. Sie benutzt größtenteils Schalentiere, Fische, bzw. Gemüse zu ihren traditionellen Gerichten. Das berühmteste Gericht ist kein typisches Fischgericht, Fegato alle Veneziana. Es wird aus Kalbsleber zubereitet, die in kleine Stücke geschnitten mit Zwiebeln, Öl und Butter gebraten wird.

Gut zu Wissen für einen Urlaub in Venedig

Der Flughafen Marco Polo liegt auf dem Festland und ist ca. 8 km von Venedig entfernt. Neben den Bus kann man sowohl ein Privatboot als auch ein Wassertaxi nutzen, um nach Venedig fahren. Die beiden letzten Optionen sind natürlich die teuersten. Eine Fahrt per Boot zwischen dem Flughafen und der Lagunenstadt kostet zwischen 110 und 125 Euro. Mit dem Bus kostet sie nur 15 Euro.

Egal, in welchem Monat man Venedig besuchen möchte, die Lagunenstadt ist das ganze Jahr über ein schönes Reiseziel. Die Hochsaison dauert von April bis Oktober, wobei die wärmsten Monate Juli und August sind. Die durchschnittliche Temperatur beträgt im Juli und August 27 °C. Wenn man die Menschenmassen meiden möchte, dann sollte man lieber vor Ostern nach Venedig fahren. In dieser Zeit ist die Stadt mit Touristen nicht überfüllt und man kann in Ruhe durch diese wunderschöne Stadt schlendern.

Mehr zu Venedig im Magazin:

Eine Reise nach Venedig buchen und die Lagunenstadt erkunden

Eine Reise nach Venedig ist geeignet für alle, die Lust auf einen Stadturlaub mit viel Kultur haben. Neben den historischen Gebäuden macht die Lage auf einer Lagune die Stadt zu etwas ganz Besonderem. Besucher bewegen sich entweder zu Fuß oder mit dem Boot durch Venedig. Busse, Bahnen und Autos verkehren nicht im historischen Teil. Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten zählen der Markusplatz und der Dogenpalast, beide nebeneinander gelegen. Auf Ersterem ist das Sitzen, Essen und Trinken verboten, Gleiches gilt für das Taubenfüttern. Letzterer war über Jahrhunderte hinweg das Machtzentrum der Republik Venedig. Seine heutige Form bekam er im Wesentlichen im 14. und 15. Jahrhundert verpasst. Der s-förmige Canale Grande teilt die Altstadt auf einer Strecke von etwa 4 km in zwei Teile. Wer nicht ein Boot benutzt, gelangt über vier Brücken in die jeweils andere Hälfte. Die Rialtobrücke ist die älteste und bekannteste sowie aufgrund ihrer Schönheit ein beliebtes Fotomotiv. Das gilt auch für den Markusdom, am gleichnamigen Platz gelegen. Insgesamt hat Venedig mehr als 400 Brücken und um die 150 Kanäle zu bieten.

Einkaufen und Strandurlaub in Venedig

Für Reisen nach Venedig sollten Urlauber ein dickes Portemonnaie mitnehmen, zumindest wenn sie in den Boutiquen, Niederlassungen von Modelabels oder Schmuckläden einkaufen möchten. Immerhin sind Sachen aus Leder günstiger als in Deutschland. Und wo, wenn nicht in Venedig, kauft man eine Karnevalsmaske für die anstehenden Feiern? Haben Urlauber noch etwas Platz im Koffer, kann dieser auch der Unterbringung von Käse, Schinken, Wein, Öl oder anderen Lebensmitteln, die es sich aus Venedig mitzubringen lohnt, dienen. Wer keinen Nippes, sondern wirklich Geschmackvolles erstehen möchte, schaut statt in den großen Straßen lieber einmal in den kleineren nach, wo sich nicht so viele Touristen hin verirren. Möchte man die Reise nach Venedig nicht nur damit verbringen, durch die Straßen zu gehen und alte Gebäude zu bewundern, könnte man im Sommer beispielsweise zum Lido di Venezia fahren, einem Strand auf einer Venedig vorgelagerten Nehrung. Die Möglichkeiten, hier die Zeit zu verbringen, reichen von sonnen und schwimmen über golfen und kiten. Im Sommer ist der Lido Gastgeber der Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Es darf aber auch der festländische Teil der ehemaligen Seerepublik besucht werden, z. B. wenn man im Al Vapore Jazz live hören will oder die Gehörgänge mit Latin- oder Tangorhythmen im Area Club verwöhnen möchte. Urlauber, die wie Gondolieri ein Boot durch die Wasserstraßen der Stadt manövrieren wollen, können dazu Kurse bei traditionsreichen Ruderklubs belegen. Daran können auch Kinder teilnehmen.

Romantische Städtreise nach Venedig

Die italienische Lagunenstadt Venedig ist legendär für ihr Stadtbild und ihre einzigartige Romantik. Eine Städtereise nach Venedig wird Sie mit dem Anblick von Gondeln und Palästen, mit dem Genuss von Kunst und Kultur verzaubern. Dieses einmalige Flair muss man erlebt haben. Ein besonderes Erlebnis ist der Karneval, der auf der ganzen Welt berühmt ist, aber auch zu jeder anderen Jahreszeit lohnt sich ein Besuch. Nicht nur als Gesamtbild ist Venedig sehenswert, besondere Attraktionen sind die Seufzerbrücke zwischen Dogenpalast und Gefängnis, die Rialtobrücke oder der Markusplatz mit der Markuskirche und ihrem imposanten Glockenturm.

Kunst und Kanäle auf einer Städtereise nach Venedig

Das historische Zentrum des Orts ist einzigartig, es besteht aus 118 Inseln, die über 444 Brücken miteinander verbunden sind. Durch das Labyrinth der Stadt führen zahlreiche Fußwege, aber auch mit der Gondel kann man Kanäle, Kirchen, Plätze und Paläste entdecken. Die Museen der Paläste am Canale Grande muss man gesehen haben. Das kulturelle Erbe der Stadt ist auf mehr als 30 Institute aufgeteilt. Meister wie Bellini, Tizian und Tintoretto werden hier ausgestellt, zu den größten Museen von Venedig gehören der Dogenpalast, die Casa d’Oro, die Peggy Guggenheim Collection und die Galleria Giorgio Franchetti. Die Gemäldegalerie der Accademia beherbergt die größte Sammlung venezianischer Maler von Gotik bis Rokoko.

Karneval Venedig: Dolce Vita an der Adria

Nicht nur in Deutschland wird der Karneval gefeiert, sondern es gibt auch in Italien diese Tradition in verschiedenen Städten. Das ist neben Florenz und Rom der bekannte Karneval in Venedig. Seine Ursprünge liegen wie auch in Deutschland darin begründet, dass die Menschen vor der Fastenzeit ausgiebig feiern wollten. Der Karneval in Venedig ist vor allem dadurch bekannt, dass die Menschen Masken tragen, verschiedene Veranstaltungen ausgetragen werden und Musik dargeboten wird. Daneben gibt es vor allem beeindruckende Feuerwerke und verschiedene Belustigungen in der Stadt. Auf der Piazza San Marco wird ein Fest mit Turnieren und Ritterspielen veranstaltet, auf dem man auch Musiker und Straßenkünstler trifft. Und außerdem gibt es viele Live-Konzerte sowie Umzüge mit Menschen in Kostümen und wundervollen Masken.

Der Karneval in Venedig ist ein Fest der Masken

Wer den venezianischen Karneval besucht, dem fallen vor allem die fantasievollen Masken auf, die die Menschen tragen. Es gibt aber auch ganz einfache, die entweder weiß sind oder als sogenannte Halbmaske getragen werden. Der Karneval in Venedig dauert immer zehn Tage und kann mit den bekannten Karnevalen in Rio de Janeiro oder Köln durchaus mithalten, wenngleich die Atmosphäre hier eine völlig andere ist. Klassik und Kultur bestimmen in der Lagunenstadt mehr als anderswo in den Karnevalshochburgen die Stimmung. Einfache Kostüme findet man eher selten, sondern vielmehr historische Roben, die wie aus den Zeiten der Fürsten anmuten. Damit das Ganze einen kulturellen Rahmen bekommt, steht das Fest in Venedig jedes Jahr unter einem bestimmten Motto. Wer gern zum Karneval nach Venedig reisen möchte, findet bei ab-in-den-urlaub.de die besten Reiseangebote dafür.

Ausgewählte Bewertungen zu Urlaub Venedig

Sehr stilvoll
Städtereise
21.04.2015
Gästebewertung:
3.9 / 5
  • Allgemein / Hotel
    tolles Hotel, sehr stilvoll, sehr gute Lage.Wir hatten ein ausgezeichnetes komfortables Zimmer, hochwertig und aufwendig ausgestattet mit Blick auf den Canale Grande.
  • Preis Leistung / Fazit
    tolles Hotel, sehr stilvoll, sehr gute Lage.Wir hatten ein ausgezeichnetes komfortables Zimmer, hochwertig und aufwendig ausgestattet mit Blick auf den Canale Grande.
Hochzeitsreise
Städtereise
01.06.2014
Gästebewertung:
2.6 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Das Hotel hat eine Kategorie von höchstens drei Sternen. Teppichboden im Zimmer völlig verschmutzt; Wände verschmutzt, Dusche verstopft, mehrere Badfliesen defekt.
  • Lage
    Lage und Umgebung des Hotels entsprach den Vorstellungen.
  • Service
    Die Verständigung im Restaurant und am Empfang ist für Deutsche nur in englischer Sprache möglich. Also Englischkenntnisse zwingend erforderlich.
  • Gastronomie
    Es gibt nur eine Menükarte bei Halbpension für vier Übernachtungen. Immer wieder die gleichen Speisen. Frühstück immer die gleichen Speisen (Rührei, hartgekochte Eier, Formfleisch, Käse in zwei Sorten).
  • Sport / Wellness
    Sport, Unterhaltung, Pool - Fehlanzeige
  • Zimmer
    Sauberkeit an Wänden und Fußboden mangelhaft.
  • Preis Leistung / Fazit
    Hotelzimmer sehr abgewohnt und unsauber. Antike Möbel erwiesen sich bei näherem Hinschauen als Plastik (goldfarben angestrichen). Der Nachttisch und kleine runde Tisch sind aus minderwertiger Spanplatte gearbeitet. Die Tischbeine des kleinen runden Nachttisches sind lediglich geklammert. Also keine Antiquitäten wie beschrieben. Bettwäsche zum Teil löchrig.
Beste Lage und tolles Preis-Leistungsverhältnis
Städtereise
01.01.2013
Gästebewertung:
4.3 / 5
  • Lage
    wenn man mit der Bahn oder dem Bus anreist, ist die Lage perfekt. Auch die Haltestelle der Wasserboote sind in unmittelbarer Nähe!
  • Gastronomie
    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und lecker. Der Kaffee besonders gut!
  • Zimmer
    Das Bad etwas klein, aber alles top sauber und frisch.
  • Preis Leistung / Fazit
    Beste Lage. Guter Service und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Im Sommer sogar auf der Terasse direkt am Canale Grande zu genießen. Was will man mehr. Und der Preis hat auch gestimmt.
Sightseeing
Städtereise
16.11.2012
Gästebewertung:
3.4 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Super Lage, relativ ruhig, im Moment mit Renovierungsarbeiten, wurden aber diskret ausgeführt
  • Sport / Wellness
    Gab es nicht
  • Preis Leistung / Fazit
    Guter Ausgangspunkt für alle Ausflüge rund um Venedig. Rialto mit Vaporetto innerhalb 5 Minuten zu erreichen. Durch die Lage in einer Seitengasse relativ ruhig gelegen.
Venedig
Städtereise
01.08.2011
Gästebewertung:
4.2 / 5
  • Allgemein / Hotel
    sehr gute Lage, schnell vom Boot zu erreichen
  • Service
    sehr freundlich
  • Zimmer
    für Venedig recht gut
  • Preis Leistung / Fazit
    kann ich nur weiter empfehlen, vom Anlegeplatz der Bote und Bahnhof sehr schnell zu erreichen. Abends kann man von der Terrasse des Hotels am canal Grande gemütlich sitzen und Venedig geniessen.
Klasse Hotel
Städtereise
01.06.2011
Gästebewertung:
4.4 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Hotel in sehr zentraler Lagen und in gutem Zustand.
  • Lage
    Hotel sehr gut vom Flughafen erreichbar (einfache Fahrt pro Person 15,00 EUR), in sehr zentraler Lage und gute Linienbootanbindung, Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Tür.
  • Service
    Am Empfang wird etwas deutsch gesprochen, im Service leider nur englich, Personal aber sehr freundlich.
  • Gastronomie
    Frühstücksbuffet für Italien sehr gut, Abendessen im Hotel auf der Terrasse leider nur bis 22:00 Uhr.
  • Sport / Wellness
    Am Abend gibt es Livemusik auf der Terasse.
  • Zimmer
    Standardzimmer sind zweckmäßig eingerichtet, WC/Dusche gut, Klimaanlage läuft, auch ohne dass der Zimmerschlüssel eingesteckt sein muss, war bei den hohen Temperaturen sehr vom Vorteil.
  • Preis Leistung / Fazit
    Durch die zentrale Lage sind die Haltestellen der Linienboote in wenigen Gehminuten erreichbar, zum Markusplatz sind es zu Fuß ca 30 min
Schönes, interessantes Hotel mit romantischem Inte
Badeurlaub
01.08.2005
Gästebewertung:
4.5 / 5
  • Allgemein / Hotel
    Hotel für einen romantischen Aufenthalt in Venedig, kein Familienhotel. Gäste sind zumeist Paare, internationales Publikum. Hotelpersonal spricht kein deutsch, Verständigung auf italienisch oder englisch. Sehr schöne Anlage (klimatisiert), sehr schöne Möbel, exklusives Bad zum Wohlfühlen, große Zimmer. Nette Bar, in der man tagsüber auch kleine Snacks bestellen kann. Frühstücksbuffet von 7 - 10:30 h, große Auswahl.
  • Lage
    Nicht direkt im Zentrum gelegen, die *Hauptstrasse* Venedigs mit vielen Geschäften und Restaurants erreicht man über 2 Brücken (2 Min), die Rialtobrücke in 20 min und den Markusplatz in 30 Minuten. Sehr nette Restaurants in der Nähe des Hotels, abseits vom Touristenrummel. Fortbewegung innerhalb Venedigs mit Wasserbus, -taxi oder Gondel. Wer mit dem Auto anreist muss es im Parkhaus abstellen (20 Euro pro Tag) und dann mit Wasserbus zum Hotel.
  • Service
    Zimmer-Service sehr gut, Zimmer sehr sauber, man fühlt sich wie zu Hause. Laundry-Service, Zimmer-Service. Alle Angestellten sind hilfsbereit und freundlich. Englisch-Kenntnisse sind notwendig.
  • Gastronomie
    Eine Bar, wie das ganze Hotel mit schöner Einrichtung. Tische stehen auch vor dem Hotel, direkt an einem Kanal, sehr schön. Kein Restaurant, bei dem großem Angebot in der Nähe aber nicht störend. Frühstücksraum, klassische Musik beim frühstücken. Große Auswahl am Buffet (Eier, Früchtesalat, viele Säfte..) Minibar usw. natürlich entsprechende Preise.
  • Sport / Wellness
    Typisches venezianisches Stadthotel, natürlich ohne Animation und Kinderclub. Wer so etwas erwartet ist hier falsch. Romantischer Platz für Paare, die eine schöne Atmosphäre genießen wollen. Wer zum Baden will kann mit dem Wasserbus zur Insel Lido fahren, schöne Tour, schöner Strand mit vielen Einheimischen.
  • Zimmer
    Große Zimmer, klimatisiert (Temperatur einstellbar), Minibar, TV mit zwei deutschen Programmen. Orientalische Einrichtung, Stofftapeten, sehr neu und sauber. Kleine Holztische mit Stühlen. Rollos an den Fenstern, hohe Decken. Kein Balkon. Keine Hellhörigkeit. Telefon mit Weckfunktion.. die Bäder sehr exklusiv in Marmor mit Dusch-Badewanne. Viele Handtücher, großer Spiegel. Bidet. Fön. Shampoo und Badeöl inkl., keine Bademäntel. Kosmetikspiegel. Wattepads und Wattestäbchen.
  • Preis Leistung / Fazit
    Hauptsaison ist September, wir sind deshalb noch im August angereist da man die Hälfte der Zimmerpreise zahlt. Angeblich wären im August viele Restaurant geschlossen, davon haben wir nichts gemerkt. Überall waren Touristen in den Zentren und auch in den ruhigeren Gegenden waren Restaurant geöffnet. Gondelfahrt ab 80 Euro, nicht erschrecken vor den Touristenpreisen. Essen und Getränke sind aber wie in Deutschland, vielleicht etwas teurer umso näher man Markusplatz/Rialtobrücke isst. Keine Belästigung wenn man nachts in den Gassen von Venedig spazieren geht, keine Kriminalität. Lassen Sie sich von Rosenverkäufern keine Rose in die Hand drücken, die sind etwas aufdringlich.